So beheben Sie YouTube-Videos, die auf Windows-Computern nicht abgespielt werden

YouTube ist eine Videoplattform, die Google gehört und von Google betrieben wird. Jeder kann ein kostenloses Konto erstellen und seine Videos auf diese Seite hochladen. Es ist derzeit eine der meistbesuchten Websites der Welt, da es eine große Auswahl an Videos enthält. Obwohl der Zugriff auf diese Website von einem Computer aus sehr einfach ist, können einige Probleme auftreten.

In diesem Artikel unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns ansehen, warum YouTube-Videos unter Windows nicht abgespielt werden.

Was sind die Ursachen dafür, dass YouTube-Videos nicht abgespielt werden?

  • Der Browser ist nicht mit HTML 5 kompatibel.
  • Browsererweiterungen von Drittanbietern.
  • Veralteter Video- oder Grafikkartentreiber.
  • Langsame Internetverbindung.
  • beschädigte Daten im Cache.

Wie behebe ich YouTube-Videos, die nicht abgespielt werden?

Zurücksetzen der Verbindungseinstellungen

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Sehen Sie sich die großen Symbole an und klicken Sie auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert. Klicken Sie dann auf Erweiterte Einstellungen wiederherstellen und dann auf Zurücksetzen.
  4. Klicken Sie dann auf Übernehmen, um die Änderungen zu übernehmen.

Cache und Cookies löschen

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf Mehr. Rufen Sie Erweiterte Tools auf und wählen Sie Browserdaten löschen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Cookies und andere Websitedaten und Plug-ins sowie zwischengespeicherte Bilder und Dateien aktiviert sind.
  4. Elemente von Anfang an löschen, um alle Daten zu löschen.
  5. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.
  6. Starten Sie Windows neu und spielen Sie das YouTube-Video erneut ab.

Aktualisieren Sie Ihren Browser

Wenn Ihr Browser veraltet ist, werden Videos möglicherweise nicht richtig wiedergegeben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Browser auf dem neuesten Stand ist. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie das Problem „YouTube Picture in Picture funktioniert nicht“.

Der Bild-in-Bild-Modus von YouTube funktioniert nicht auf Android/iOS? Keine Sorge, wir sind bereit, alle Probleme zu beheben, damit Sie den PiP-Modus wieder genießen können. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie beheben können, dass der YouTube PiP-Modus auf Ihrem Gerät nicht funktioniert.

Was führt dazu, dass YouTube Picture in Picture fehlschlägt?

  • Der Cache der YouTube-App ist beschädigt.
  • Sie verwenden eine veraltete Version der YouTube-App.
  • Der Fehler, über den wir sprechen, kann auftreten, wenn Sie einen Launcher eines Drittanbieters verwenden.
  • Ihre Region in den YouTube-Einstellungen ist auf ein Land eingestellt, das die Bild-in-Bild-Funktion von YouTube nicht unterstützt.

Wie kann das Problem gelöst werden, dass das YouTube-Bild nicht funktioniert?

Löschen Sie Ihren Cache und Ihre App-Daten

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Suchen und öffnen Sie die YouTube-App.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.
  6. Tippen Sie dann auf Daten löschen. Tippen Sie zur Bestätigung auf Daten löschen.
  7. Schließen Sie die Einstellungen.
  8. Starten Sie die YouTube-App neu und vergewissern Sie sich, dass der PiP-Modus funktioniert.

Aktivieren Sie PiP mit einem VPN

  1. Laden Sie einen beliebigen VPN-Client für Ihr Android-Gerät herunter.
  2. Öffnen Sie ein VPN und verbinden Sie sich mit einem Server in den USA
  3. Öffnen Sie YouTube und klicken Sie auf Ihr Profil.
  4. Einstellungen auswählen.
  5. Tippen Sie auf Standort und wählen Sie die USA aus
  6. Gehen Sie zurück zur YouTube-Startseite und spielen Sie ein beliebiges Video ab.
  7. Tippen Sie auf die Home-Taste und voila, PiP sollte funktionieren.

Verwenden der Desktop-Version von YouTube Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie, dass Spotify auf Windows 10-Computern immer wieder abstürzt

Spotify ist die beliebteste Musik-Streaming-App. Die meisten Android- und iOS-Benutzer verwenden die Spotify-Musik-Streaming-App. In letzter Zeit haben die meisten Spotify-Benutzer das Problem, dass Spotify abstürzt.

Dies ist ein sehr häufiger Fehler bei Spotify-Benutzern. Wenn dieses Problem auf Ihrem Computer oder Telefon auftritt, können Sie diese Methoden auf beide Geräte anwenden. In diesem Artikel werden wir Ihnen die Ursachen und Möglichkeiten zur Behebung des ständigen Absturzproblems von Spotify erläutern.

Was führt dazu, dass Spotify weiterhin abstürzt?

  • Die mit Ihrem System verwendete SD-Karte ist möglicherweise beschädigt.
  • Spotify läuft möglicherweise im Kompatibilitätsmodus mit einem anderen Betriebssystem.
  • Andere Ursachen können direkt mit Problemen mit den Installationsdateien zusammenhängen, oder es wurde ein Update veröffentlicht, um das Problem zu beheben.

Wie kann man den Absturz beheben, der bei Spotify immer wieder auftritt?

= & 0 = &

So beheben Sie Probleme mit hoher CPU- und Speicherauslastung durch MRT.exe auf Windows-Computern

MRT.exe ist eine legitime ausführbare Windows-Programmdatei, abgekürzt als Malicious Removal Tool. In gewisser Weise trägt diese Datei zum Schutz vor Infektionen bei, sodass Sie möglicherweise eine erhöhte CPU- und Speicherauslastung bemerken.

Darüber hinaus kann der MRT.exe-Prozess bei einer Infektion eine hohe CPU-Last verursachen. Um sicherzustellen, dass die angezeigte Spitze nicht durch eine Infektion verursacht wird, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die hohe CPU- und RAM-Auslastung von MRT.exe beseitigen können.

Was verursacht eine hohe CPU- und Speicherauslastung durch MRT.exe?

Mögliche Ursachen für diese Probleme sind eine unsachgemäße Softwareinstallation, das Ersetzen von Dateien durch einen Virus oder (weniger wahrscheinlich) eine Infektion mit Malware. Viren tarnen sich oft als Original-Windows-Dateien. Wenn das MRT beschädigt ist, kann dies zu seltsamen Dingen führen: Fehlalarme, verdächtige Links, Blockieren des Zugriffs auf Anwendungen, Deaktivieren von Prozessen usw. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie das Problem „Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht“ unter Windows 10

„Das mit dem System verbundene Gerät funktioniert nicht“ ist ein Windows 10-spezifischer Fehler, der in Form eines Popup-Fensters angezeigt wird. Sie können es ganz einfach schließen, indem Sie auf die Schaltfläche X in der oberen rechten Ecke des Popup-Fensters klicken.

Es erscheint normalerweise, wenn der PC an eine externe Festplatte, einen USB-Anschluss oder ein anderes Gerät angeschlossen ist. In diesem Fall versucht der Fehler einfach, dem PC-Benutzer mitzuteilen, dass das externe Gerät nicht richtig funktioniert und gewartet werden muss.

Die Fehlermeldung „An das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht“ wird jedoch häufig auf Windows 10-PCs und -Laptops angezeigt, an die kein externes Gerät angeschlossen ist. Es kann auftreten, wenn Sie versuchen, eine .exe-, .doc-, .png-Datei oder andere Dateitypen zu öffnen. Manchmal stört es das Kopieren von Dateien vom Desktop in einen anderen Ordner oder umgekehrt. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie das Absturzproblem der Foto-App auf einem Windows-PC

Die Fotos-App in Windows 10 gehört nicht zu den am besten optimierten Apps. Der Start dauert lange, verzögert sich beim Laden von Fotos und zeigt sogar einige Bilder falsch an. Um das Ganze abzurunden, stürzt die App entweder zufällig oder wiederholt ab, wenn Routineaufgaben wie Bearbeiten und Drucken ausgeführt werden.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Fotos-App weiterhin Probleme bereitet. Es gibt mehrere Tipps zur Fehlerbehebung, die Sie befolgen können, damit die App wieder ordnungsgemäß funktioniert. Lassen Sie uns sie also ohne weiteres überprüfen. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie: Schwarzer Bildschirm mit Cursor (KSOD) in Windows-PC

Windows ist ein sehr beliebtes Betriebssystem, aber aus irgendeinem Grund stoßen wir auf viele unangenehme Probleme oder Probleme und verstehen nicht, warum das Problem auf unserem PC auftritt.

Während meiner Arbeit zur Fehlerbehebung am Computer bin ich auf viele Windows-Probleme gestoßen und habe versucht, sie zu lösen, und ein solches Problem heißt „Windows 10 schwarzer Bildschirm".

Was sind die Ursachen für einen schwarzen Bildschirm mit Cursor (KSOD)?

Wie behebe ich den schwarzen Bildschirm mit dem Cursor (KSOD)?

Deinstallieren Sie den VGA-/Anzeigetreiber im abgesicherten Modus

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R
  2. Geben Sie hdwwiz.CPL ein und drücken Sie OK.
  3. Erweitern Sie Anzeigeadapter. (Notieren Sie den Namen Ihres Anzeigeadapters).
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  5. Starten Sie Ihren PC nach der Deinstallation im normalen Modus neu und laden Sie die neuesten Treiber erneut herunter.

System im abgesicherten Modus wiederherstellen

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie „Systemwiederherstellung“ in die Suchfunktion des Startmenüs ein und drücken Sie die Eingabetaste ODER öffnen Sie Ausführen und geben Sie „rstrui.exe“ ein und klicken Sie auf OK.
  2. Sie können Run auch öffnen, indem Sie die Windows-Taste gedrückt halten und R drücken.
  3. Klicken Sie in der Suche auf die Option Systemwiederherstellung.
  4. Aktivieren Sie nach dem Laden das Kontrollkästchen für Andere Wiederherstellungspunkte anzeigen und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, indem Sie sich die Daten ansehen, an denen Ihr Computer normal lief.
  6. Klicken Sie auf Weiter und Fertig. Dadurch wird die Systemwiederherstellung gestartet und Ihr Computer wird nach Abschluss neu gestartet.

Häufig gestellte Fragen Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie die Fehlermeldung „Ihr System ist durch vier Viren stark beschädigt“

Malware gibt es heute in allen Formen und Größen. Es ist für Cyberkriminelle sehr einfach, Ihre Windows-Computer mit solcher Malware anzugreifen. Es gibt viele moderne Antivirenprogramme auf dem Markt, die bösartige Dateien von Ihrem System entfernen können. Four Virus ist einer der beliebtesten und gefährlichsten Browser-Hijacker-Viren, der behauptet, Ihr System sei beschädigt. Es erscheint mit einer Popup-Meldung, die besagt: "Ihr System wurde ernsthaft von Four Virus beschädigt." Diese Meldung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, auf schädliche und gesperrte Websites zuzugreifen, z. B. auf Online-Gaming-Sites oder Torrent-Sites. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie die Fehlermeldung „Es ist Zeit, Ihr Gerät zu aktualisieren“ während der Installation der Software

Microsoft veröffentlicht von Zeit zu Zeit Windows-Updates, um Fehler zu vermeiden und zusätzlichen Schutz vor Malware und Infektionen zu bieten. Daher wird dringend empfohlen, Windows rechtzeitig zu aktualisieren.

Die Fehlermeldung "Es ist Zeit, Ihr Gerät zu aktualisieren, um weiterhin App-Empfehlungen zu erhalten" ist auf eine veraltete Version von Windows zurückzuführen. Diese Version von Windows erreicht EOS (End of Support), daher wird dieses Popup angezeigt, das Sie dazu zwingt Windows auf die neueste Version aktualisieren.

Hier werden wir diesen Fehler beheben, um Ihnen zu helfen und Ihnen eine bessere Lösung zu bieten. Mehr Infos or weiterlesen

Fehlerbehebung: Rosa und grüne Linien auf dem Windows-Monitor/-Display

Computer-Monitore, wie alle Komponenten eines Computersystems, abhängig von mehreren möglichen Faktoren: Computereingabe, Monitoreinstellungen und die Leistung des Monitors selbst. Wenn Sie vertikale Linien auf dem Bildschirm sehen, kann dies durch einen oder mehrere dieser Faktoren verursacht werden. Manchmal ist die Lösung einfach, manchmal erfordert das Reparieren vertikaler Linien eine gewisse Fehlerbehebung.

Was verursacht rosa und grüne Linien auf dem Windows-Bildschirm?

Horizontale oder vertikale Linien auf Ihrem Computerbildschirm können durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden, von veralteten Grafikkartentreibern über falsche Videokabelverbindungen bis hin zu fehlerhaften Flachbandkabeln. In den BIOS-Einstellungen können Sie feststellen, ob es sich um ein Software- oder Hardwareproblem handelt. Mehr Infos or weiterlesen