Fehler Tunnelverbindung fehlgeschlagen: So beheben Sie das Problem

Wenn Sie die Fehlermeldung „Tunnelverbindung fehlgeschlagen“ sehen, machen Sie sich keine Sorgen – Sie sind nicht allein! Dies ist ein häufiges Problem, das viele Menschen haben, und es gibt einige Möglichkeiten, es zu beheben. In diesem Blogbeitrag werden wir die verschiedenen Möglichkeiten diskutieren, dieses Problem zu beheben und Ihre Tunnelverbindung wieder ordnungsgemäß zum Laufen zu bringen.

Was bedeutet „Tunnelverbindung fehlgeschlagen“?

Wenn Sie eine Webseite in Chrome oder einem anderen Browser öffnen, sendet Ihr Browser eine HTTP-Anfrage, um Kontakt mit dem Quellserver aufzunehmen, der die Webseite hostet. Wenn der Netzwerkadministrator oder Internetdienstanbieter die Browseranfrage blockiert, zeigt Chrome die Meldung ERR_TUNNEL_CONNECTION_FAILED an. Gibt an, dass auf die angeforderte Website nicht zugegriffen werden kann, da sie vorübergehend nicht verfügbar ist oder dauerhaft verschoben wurde. Mehr Infos or weiterlesen

So lösen Sie das Problem „NET ERR_CERT_REVOKED“ in Google Chrome

NET ERR_CERT_REVOKED ist ein Google Chrome-Fehler, der auftritt, wenn einige Benutzer versuchen, auf eine bestimmte Website zuzugreifen. In einigen Fällen ist das Problem universeller und Benutzer können nicht auf mehr als eine Site zugreifen, was das Problem noch frustrierender macht.

Erstens zeigt der Fehlercode selbst an, dass der Fehler beim Versuch, auf die Site zuzugreifen, aufgetreten ist, weil das SSL-Zertifikat für die Site widerrufen wurde. Dies geschieht normalerweise, wenn der Zertifikataussteller das für die Site bereitgestellte Zertifikat widerruft und löscht. In diesem Fall können Besucher nichts tun, um den Fehler NET ERR_CERT_REVOKED in Google Chrome zu beheben. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie das Problem ERR_HTTP2_Inadequate_Transport_Security in Google Chrome

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie den Fehler ERR HTTP2 Inadäquate Transportsicherheit in Google Chrome beheben. Viele Benutzer sind auf diese Fehlermeldung gestoßen, wenn sie sich im Google Chrome-Browser über HTTPS mit dem CA-Server verbinden. Dies geschieht aufgrund bestimmter Sicherheitseinstellungen.

Bevor Sie über Lösungen sprechen, sollten Sie die Ursachen und Szenarien identifizieren, die diesen Fehler in Chrome verursachen können.

Was verursacht den Fehler ERR_HTTP2_Inadequate_Transport_Security?

  • Veraltete Version von Chrome: In den meisten dokumentierten Fällen kann davon ausgegangen werden, dass dieses Problem durch ein Szenario verursacht wird, in dem Sie eine veraltete Version von Chrome verwenden, der die erforderlichen Sicherheitsmechanismen fehlen, um die Verbindung zur Zertifizierungsstelle zu erleichtern.
  • Störende Browser-Cookies: Es wurde festgestellt, dass einige Chrome-Cookies für dieses Verhalten verantwortlich sein können, wenn versucht wird, sich über HTTPS mit dem CA-Server zu verbinden.
  • Windows Server verwendet schwache Chiffren: Es stellt sich heraus, dass eine häufige Ursache für diese Fehlermeldung in Google Chrome darin besteht, dass Ihre Windows Server-Installation schwache Verschlüsselungen verwendet.

Wie kann ich den Fehler ERR_HTTP2_Inadequate_Transport_Security beheben?

= & 0 = &

So beheben Sie das Problem mit dem Google Chrome-Update (Fehlercode 7: 0x80040801) unter Windows 10

Mehrere Google Chrome-Nutzer haben sich kürzlich über Update-Fehler beschwert (Fehlercode 7: 0x80040801). Wie der Name schon sagt, tritt dieser Fehler normalerweise auf, wenn Benutzer versuchen, den beliebten Webbrowser zu aktualisieren.

= & 0 = &

So beheben Sie den Fehler „Für dieses Konto wurde kein Name festgelegt“ auf YouTube

Wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem YouTube-Konto anzumelden und auf die Option „Mein Kanal“ zu klicken, erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung, die besagt, dass für dieses Konto kein Name festgelegt wurde. Bitte versuchen Sie es erneut, wenn ein Name festgelegt wurde.

Anhand der wörtlichen Bedeutung der Fehlermeldung können Sie verstehen, dass dieses Problem auftritt, weil Sie den Namen für Ihr Google-Konto nicht richtig festgelegt haben.

Was verursacht die Meldung „Für dieses Konto wurde kein Name festgelegt“?

Der Grund, warum Sie diesen YouTube-Fehler regelmäßig sehen und erhalten, ist ein Problem mit Ihrem Google-Konto. Da YouTube Eigentum von Google ist, benötigen Sie für den Zugriff ein Google-Konto sowie andere Google-Dienste. Wenn Sie ein YouTube-Problem sehen, bedeutet dies, dass Sie Ihren Namen nicht in Ihrem Google-Konto eingerichtet haben. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie YouTube, das auf einem Windows 10-Computer langsam ausgeführt wird

YouTube ist eine der größten Video-Sharing-Sites im Internet, mit etwa vier Milliarden Stunden Video, die jeden Monat angesehen werden. Mit dem Aufkommen von Social Media und Mobiltechnologie sind sie zu einem beliebten Ort für Unternehmen geworden, um Werbung zu machen und Abonnenten zu gewinnen. Die Server von YouTube sind normalerweise sehr ausgelastet, was zu langsamen Downloads führen kann. Aber eine unterbrochene oder ständig gepufferte Verbindung kann auch durch Probleme mit Ihrem Internetdienst, Router oder Webbrowser verursacht werden.

Was führt dazu, dass YouTube auf Ihrem Computer langsam ist?

  • Veraltetes Flash: Flash ist ein Multimediasystem, mit dem Benutzer Videos im Browser abspielen können.
  • Browser-Cache: Manchmal kann der Browser-Cache ernsthafte Probleme verursachen, z. B. wenn YouTube langsam ist.
  • Überlastete Server: YouTube hat ein Publikum von Millionen von Aufrufen pro Monat. Auch wenn die Infrastruktur sehr gut ist, kann der Datenverkehr hoch sein, und manchmal kann es zu Hostfehlern kommen.
  • Probleme mit dem Internet/Router: Wenn Ihre Verbindung langsam ist oder Probleme auftreten, ist dies bei bandbreitenintensiven Aktivitäten wie dem Herunterladen von Dateien und dem Streamen von Filmen zu spüren.

Wie können Sie langsames YouTube auf Ihrem Computer reparieren?

Aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie devmgmt.MSC ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  2. Erweitern Sie dann den Eintrag Grafikkarten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie Aktivieren.
  3. Klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie „Treiber aktualisieren“.
  4. Wählen Sie „Automatisch nach aktualisierten Treibern suchen“ und lassen Sie den Vorgang abschließen.

Ändern Sie die Qualität eines YouTube-Videos

  1. Öffnen Sie das Video, das Sie ansehen möchten, in Ihrem bevorzugten Webbrowser.
  2. Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol (Einstellungen) in der unteren rechten Ecke des YouTube-Videoplayers.
  3. Wählen Sie eine niedrigere Qualität als die, in der Sie sich das Video gerade ansehen, und stellen Sie die Qualität auf Automatisch ein, wenn das Problem weiterhin besteht.

Löschen Sie Ihren Browser-Cache und -Verlauf

Öffnen Sie Google Chrome und drücken Sie Strg + H, um Ihren Verlauf zu öffnen. Klicken Sie dann im linken Bereich auf Browserdaten löschen. Achten Sie darauf, „Start Time“ unter „Delete Next From“ auszuwählen. Überprüfen Sie auch die folgenden Punkte:=&0=&

Lösung: YouTube-Fehler 400 – „Der Client hat eine fehlerhafte oder illegale Anfrage ausgegeben“ unter Windows 10

Obwohl sich YouTube ständig weiterentwickelt und verbessert, können manchmal unvorhergesehene Fehler auftreten. Dies ist der Fall bei der Fehlermeldung 400: „Ihr Kunde hat eine falsche oder illegale Anfrage gestellt, die wir heute überprüfen werden.

Viele Nutzer haben den Fehler 400 auf YouTube gemeldet, und obwohl es sich um ein altes und bekanntes Problem handelt, bleibt seine Ursache für Google ein Rätsel. Werfen wir einen Blick darauf, wie man es repariert.

Was ist die Ursache für den YouTube 400-Fehler „Der Kunde hat eine falsch formulierte oder illegale Anfrage gestellt“?

  • Der YouTube 400-Fehler scheint manchmal durch die Auswahl der falschen Cookies verursacht zu werden. In den meisten Fällen tritt das Problem jedoch in den Chrome-Versionen auf, die die Great Suspender-Erweiterung aktiv verwenden.
  • Das Problem wird durch die Art und Weise verursacht, wie die Scrollposition in Cookies gespeichert wird. Nach einer Weile überschreitet die Größe des Cookies das Limit und der Benutzer erhält eine Youtube 400-Fehlermeldung.

Wie behebt man die Youtube 400-Fehlermeldung „Client hat eine ungültige oder illegale Anfrage gestellt“?

= & 0 = &

So reparieren Sie das Problem mit dem YouTube-Netzwerkfehler 503

Von Zeit zu Zeit sehen wir möglicherweise Nachrichten von YouTube-Nutzern, die sagen, dass sie auf YouTube-Fehler gestoßen sind. Einige melden, dass sie bei „YouTube Error 503“ hängen bleiben, während andere eine Fehlermeldung wie „Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut“, wenn sie ein bestimmtes Video ansehen möchten.

Hier erfahren Sie, was YouTube Error 503 verursacht und was Sie tun können, um das Problem zu lösen.

Was verursacht den YouTube-Netzwerkfehler 503?

  • Der Server ist überlastet oder wird gewartet: Es ist auch möglich, dass das Problem auf der Serverseite liegt: routinemäßige Wartung oder unerwartete Ausfallzeiten, die Ihre Domain betreffen.
  • Verbindungslatenz: Verbindungslatenz kann auftreten, wenn APN-Einstellungen von ihren Standardeinstellungen geändert wurden. Dies kann zu Inkonsistenzen führen, wenn das Gerät auf Daten von anderen Servern zugreift.
  • Zwischengespeicherte Daten beschädigt: Dies ist einer der häufigsten Auslöser auf Android-Geräten, wenn es um diesen speziellen Fehlercode geht. Es stellt sich heraus, dass einige Android-Versionen dieses Problem verursachen, wenn der zwischengespeicherte Datenordner beschädigt wird.
  • Die Playlist-Warteschlange ist zu lang: Es ist auch möglich, dass dieses spezielle Problem auftritt, weil die App versucht, die Playlist-Warteschlange zu laden, die geladen wird, wenn die Playlist abgespielt wird, aber fehlschlägt, weil die Playlist zu lang ist. Dies passiert normalerweise, wenn die Wiedergabeliste „Später anzeigen“ mehr als tausend verschiedene Videos enthält.

Wie behebt man den YouTube-Netzwerkfehler 503?

= & 0 = &

So reparieren Sie das Problem, dass YouTube-Filter nicht funktionieren

YouTube-Nutzer berichten, dass YouTube-Filter nicht funktionieren. Dies ist auf der ganzen Welt geschehen. Bei der Suche nach einer Suchanfrage und dem Einstellen des Upload-Datumsfilters auf die letzte Stunde oder den letzten Tag wurden Ergebnisse von vor Tagen, Wochen oder Monaten angezeigt. Dies betraf sowohl mobile Apps als auch YouTube im Web und führte natürlich zu vielen Beschwerden.

Dies ist ein häufiges Problem, das viele Benutzer betrifft und sie daran hindert, Videos richtig zu sortieren. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie dieses Problem lösen können.

Warum funktionieren YouTube-Filter nicht?

  • Das Problem tritt normalerweise auf, wenn YouTube-Manager grafische oder illegale Inhalte von der Website entfernen. Um zu verhindern, dass Zuschauer diese Videos sehen, deaktivieren sie normalerweise die Filterfunktion von YouTube. Infolgedessen scheint das Filtertool nicht zu funktionieren.
  • Aufgrund der großen Menge an YouTube-Cache und -Daten funktioniert die YouTube-App möglicherweise nicht richtig. Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, kann der Browser-Cache dazu führen, dass YouTube-Suchen fehlschlagen.

Wie behebt man den Fehler „YouTube-Filter funktionieren nicht“?

Cache und Cookies leeren

  1. Öffnen Sie den Google Chrome-Browser auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche (drei Punkte) in der oberen rechten Ecke des Fensters.
  3. Gehen Sie zu „Andere Tools“ und wählen Sie „Browserdaten löschen“.
  4. Legen Sie auf der Registerkarte „Basis“ den Zeitraum fest. Um alles von Anfang an zu löschen, wählen Sie „Alle Zeiträume.
  5. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für „Cookies und andere Websitedaten“ und „Bilder und Dateien im Cache“.
  6. Klicken Sie abschließend auf „Daten löschen“, um alle Caches und Cookies zu löschen.

Mit dem Filtertool von Google

  1. Geben Sie einfach in die Suchleiste ein, wonach Sie suchen, und fügen Sie site:youtube.com hinzu.
  2. Klicken Sie dann in der oberen Leiste auf „Videos“.
  3. Klicken Sie auf die Option „Extras“, und dann werden die Filter angezeigt.
  4. Hier können Sie die Filteroption erneut ausprobieren und hoffen, dass der Fehler „YouTube-Filter funktioniert nicht“ jetzt verschwindet.

Deaktivieren Sie den Einschränkungsmodus

  1. Gehe zu YouTube.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilsymbol.
  3. Klicken Sie dann auf „Eingeschränkter Modus“ und stellen Sie sicher, dass er deaktiviert ist.

Installieren Sie die YouTube-App neu

  1. Rufen Sie das Menü auf, indem Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke klicken.
  2. Klicken Sie auf „Einstellungen“. Klicken Sie dann auf „Erweiterte Einstellungen“.
  3. Klicken Sie unter „Zurücksetzen und löschen“ auf „Auf ursprüngliche Standardwerte zurücksetzen“.
  4. Klicken Sie dann auf „Einstellungen zurücksetzen“.

= & 0 = &

So beheben Sie das Problem mit dem Hulu-Fehlercode 503

Auf der Hulu-Streaming-Site sind Benutzer auf einen Fehlercode 503 gestoßen. Der Fehler hängt mit einem HTTP-Statuscode zusammen und betrifft einen Webserver. Mehrere Benutzer haben berichtet, dass sie ihre Lieblingsinhalte nicht auf Hulu streamen können.

Fehlercode 503 zeigt an, dass der Server vorübergehend nicht verfügbar oder mit der Verarbeitung der Anfrage beschäftigt ist. Außerdem wird dieser Fehlercode 503 angezeigt, wenn der Server nicht ordnungsgemäß funktioniert. Offensichtlich tritt dieses Problem auf, wenn der Server auf irgendeine Weise geschützt ist oder einfach zu beschäftigt ist. Mehr Infos or weiterlesen