Fehlerbehebung: Fehlercode 80090030 des Outlook Trusted Platform Module in Windows 10 PC

Wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu Teams herzustellen, wird manchmal der Fehlercode 80090030 auf dem Bildschirm angezeigt. Dieser Fehler zeigt an, dass „das von diesem Krypto-Anbieter benötigte Gerät nicht funktioniert“.

Dies geschieht normalerweise, wenn ein Windows 10-Computer die Microsoft-Anmeldeinformationen nicht speichern oder abrufen kann. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, alle Anmeldeinformationen aus dem Credentials Manager zu entfernen. Lassen Sie uns eintauchen und herausfinden, mit welchen Methoden Sie diesen Fehler beheben können.

Was verursacht den Outlook-Fehlercode 80090030?

Upgrade auf Office 365 Business: Dieses Problem tritt meistens auf bei MS Outlook Benutzer beim Upgrade von Office 2016 Standalone auf Office 365 Business über den Upgradeprozess. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie den Fehler 80070003 "Windows 10 konnte nicht installiert werden"

Während viele Benutzer ihre Computer auf Windows 10 aktualisieren. Einige von ihnen können ihren Computer aufgrund des Fehlers 10 nicht auf Windows 80070003 aktualisieren. Aus diesem Grund kann Windows 10 nicht gestartet werden und schlägt jedes Mal fehl.

Es scheint einen Fehler im Windows Update Center zu geben, der behoben werden muss, bevor Sie das Update durchführen können. Manchmal müssen auch Updates verschickt werden, damit sie heruntergeladen und installiert werden können. Befolgen Sie diese Anweisungen, um den Fehler 80070003 zu beheben.

Was verursacht den Fehler 80070003 „Windows 10 konnte nicht installiert werden“?

  • Dieser Fehlercode wird angezeigt, wenn Sie versuchen, von einer der Quellen zu installieren, z. B. von der Windows Update-Website, der Update-Website und dem Windows Server Update Services-Server.
  • Wenn das Update fehlgeschlagen ist, sehen Sie daneben ein rotes X und diesen Fehlercode.
  • Dies passiert, wenn Dateien fehlen oder beschädigt sind.

So beheben Sie den Fehler 80070003 `Windows 10 konnte nicht installiert werden`?

DISM durchführen

  1. Halten Sie die Windows-Taste und die X-Taste gedrückt.
  2. Klicken Sie im angezeigten Menü erneut auf das Symbol für die Eingabeaufforderung (Admin) auf der linken Seite.
  3. Geben Sie Folgendes in die Befehlszeile ein:
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  5. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein:
    Dism / Online / Bereinigungsbild / RestoreHealth.
  6. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  7. Der Vorgang dauert etwa 10 Minuten.
  8. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Betriebssystem neu 10.
  9. Überprüfen Sie nach dem Neustart des Geräts erneut, ob die Windows-Update-Funktion normal funktioniert.

Wenn der Fehlercode nicht verschwindet, versuchen Sie, die Antivirensoftware zu deaktivieren. Es kann sein, dass Ihre Antivirensoftware Windows-Updates fälschlicherweise als Malware einstuft und sie daher blockiert. Mehr Infos or weiterlesen

Behoben: Asana funktioniert nicht in Google Chrome

Asana ist eine Web- und Mobile-App, die Teams dabei hilft, ihre Arbeit zu organisieren, zu verfolgen und zu verwalten. Asana erleichtert die Verwaltung der Teamarbeit und wird von einem gleichnamigen Unternehmen (Asana, Inc.) produziert.

Einige Benutzer berichten jedoch, dass sie sich in Chrome nicht mit Asana verbinden können, selbst wenn ihre Netzwerkverbindungen korrekt sind. Bei einigen Benutzern bleibt Asana auf dem Ladebildschirm hängen. Daher funktioniert Asana nicht immer in Chrome und anderen Browsern.

Warum funktioniert Asana nicht in Google Chrome?

  • Asana funktioniert möglicherweise nicht mehr in Google Chrome, hauptsächlich aufgrund von ISP-Einschränkungen, falschen Datums-/Zeiteinstellungen, Antivirus-/Firewall-Einschränkungen, beschädigtem/inkompatiblem Cache und Problemen mit Chrome selbst.
  • ISPs verwenden verschiedene Technologien und Protokolle, um den Zugriff auf verschiedene Netzwerkfunktionen und -dienste einzuschränken, was die Arbeit von Asana in Chrome verhindern kann. Es ist eine gute Idee, (vorübergehend) zu einem anderen Netzwerk zu wechseln, um zu sehen, ob Ihr ISP das Problem verursacht.
  • Ihr Webbrowser speichert Teile der Website-Seiten und speichert sie auf dem lokalen Laufwerk Ihres Systems, dem sogenannten Browser-Cache. Der Cache der Website ändert sich nicht jedes Mal, wenn ein Benutzer sie besucht. Wenn der Cache beschädigte Daten oder inkonsistente Inhalte enthält, funktioniert Asana möglicherweise nicht mehr in Chrome.
  • Asana funktioniert möglicherweise auch in Google Chrome aufgrund von Problemen mit widersprüchlichen Benutzerdaten, Anmeldeinformationen oder Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, nicht mehr. Chrome verfügt über eine integrierte Funktion namens Inkognito-Modus, in der Chrome ohne Verwendung dieser Daten funktioniert. Daher kann das Öffnen von Asana im Inkognito-Modus in Chrome das Problem lösen.
  • Eine falsche Browserkonfiguration oder beschädigte Browserinstallationsdateien können die Arbeit von Asana in Chrome verhindern. Dieser Fehler kann das Ergebnis einer Google Chrome-Flag-Einstellung oder ähnlichem sein. In diesem Fall kann das Zurücksetzen von Chrome auf die Werkseinstellungen das Problem lösen. Beachten Sie, dass dadurch alle in Chrome gespeicherten Benutzerdaten gelöscht und der Zustand nach der Neuinstallation wiederhergestellt werden.

Wie kann man die Situation beheben, wenn Asana in Google Chrome nicht funktioniert?

Daten aus Chrome löschen

Klicken Sie auf die

Konfigurieren und verwalten Sie Google Chrome Mehr Infos or weiterlesen

Lösung: Bluetooth ist verbunden, kann jedoch keine Anrufe in Ihrer Telefon-App hören

Es ist möglich, dass die Telefonanwendung keine Anrufe an Ihr Bluetooth-Headset senden kann, es sei denn, es ist als Standard-Audiogerät festgelegt. Alternativ kann dieser Fehler durch einen beschädigten Audio-Lautsprecher verursacht werden. Das Problem tritt auf, wenn ein Benutzer versucht, ein Bluetooth-Headset mit der Your Phone-App zu verwenden, aber keinen Anruf entgegennehmen oder andere Personen nicht hören kann.

Beachten Sie, dass Bluetooth-Headsets von der Your Phone-App noch nicht vollständig unterstützt werden, bevor Sie mit den Lösungen fortfahren. Überprüfen Sie außerdem, ob ein Neustart der Geräte das Problem löst. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Telefon / PC nicht mit einem anderen Gerät gekoppelt ist und dass keine Apps von Drittanbietern verwendet wurden, um Geräte über Bluetooth zu verbinden. Überprüfen Sie außerdem, ob sich keines der Geräte im Energiesparmodus befindet. Stellen Sie außerdem sicher, dass die App „Ihr Telefon“ Zugriff auf Benachrichtigungen auf dem Telefon hat und im Hintergrund auf dem PC / Telefon ausgeführt wird. Mehr Infos or weiterlesen

Wie behebe ich das Zoom-Mikrofonproblem in Windows 10?

Sie befinden sich in einem Online-Meeting mit Zoom, stellen jedoch fest, dass Ihr Mikrofon nicht funktioniert und Ihre Teamkollegen Sie überhaupt nicht hören können? Fragen Sie sich, was mit dem Mikrofon oder Audio in der Zoom-App auf Ihrem Computer nicht stimmt? Die Antwort finden Sie in diesem Beitrag, in dem wir erklären, wie Sie das Mikrofon von Zoom reparieren können, das auf Ihrem Windows 10-Computer nicht funktioniert.

Viele Zoom-Benutzer schaffen es, ihr Mikrofon mit den folgenden Korrekturen zum Laufen zu bringen. Audio spielt eine wichtige Rolle bei Ferngesprächen und Videokonferenzen. Heute, da fast die Hälfte der Weltbevölkerung aufgrund der COVID-19-Pandemie remote arbeitet, bricht die Hölle los, wenn das System für jemanden nicht mehr funktioniert. Sie müssen nicht alle ausprobieren. Gehen Sie einfach die Liste durch, bis Sie eine finden, die Ihr Problem löst. Mehr Infos or weiterlesen