So beheben Sie den 0xc00021a BSOD-Fehler in Windows 10

Jedes neue Update von Microsoft für Windows 10 verursacht Probleme für Computerbenutzer. Jedes Update bringt neue Fehler mit sich und es schadet immer Computern. In ähnlicher Weise ist dieser Stoppcode 0xc00021a auch ein Fehler im Betriebssystem Windows 10. Es handelt sich um einen Bluescreen-Fehler, der auftritt, wenn das System nach der Aktualisierung oder Neuinstallation des Betriebssystems abstürzt.

Dieser Code zum Herunterfahren von Windows 10 0xc00021a bedeutet, dass „Ihr Computer auf ein Problem gestoßen ist und neu gestartet werden muss“. Dieser Fehler wird jedes Mal angezeigt, wenn Sie Ihren Computer neu starten. Sie können Ihren Computer jedoch nicht neu starten, da das Betriebssystem eingefroren ist. Mehr Infos or weiterlesen

So lösen Sie das Problem „Driver Overran Stack Buffer“ auf einem Windows-PC

Manchmal kann ein Bluescreen-Fehler von Windows 10 mit der Fehlermeldung „DRIVER OVERRAN STACK BUFFER“ auftreten. Dieser Fehler tritt normalerweise zufällig oder nach der Installation des neuesten Windows-Updates oder beim Ausführen Ihrer Lieblingsspiele auf. Windows 10-Bluescreen-Fehler können durch viele Probleme verursacht werden, wie z. B. alte Treiber, beschädigte Systemdateien, Hardwarefehler, Softwarekonflikte von Drittanbietern und mehr.

Was auch immer der Grund ist, warum Ihr Windows 10-Computer plötzlich bekommt TREIBER ÜBERLÄUFT STACK-PUFFER Blue Screen Stop Error, wenden Sie die folgenden Lösungen an, um das Problem zu beseitigen. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie das Startmenü, das unter Windows 11 nicht funktioniert

Ein häufiges Problem ist, dass das Startmenü in Windows 11 nicht funktioniert. Es gibt viele Gründe und sie reichen von einfachen Problemen wie einem gesperrten Systemprozess bis zu komplexeren Problemen wie beschädigten Systemdateien. Wir werden uns alle möglichen Ursachen und Lösungen der Reihe nach ansehen, von den vielversprechendsten und einfachsten bis zu den tiefgreifendsten. Eine besteht darin, das Startmenü in Windows 11 zu reparieren.

Bevor Sie mit den folgenden Tipps fortfahren, speichern Sie Ihre Arbeit, da Sie Windows neu starten müssen.

Was bewirkt, dass das Startmenü nicht funktioniert?

Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie den Windows Update-Fehlercode 0x800706b5 unter Windows 10

Es gibt 2 Arten von Windows Update-Fehlern, dh die Suche schlägt fehl, liefert keine Updates und eine Fehlermeldung oder liefert eine Liste verfügbarer Updates, aber sie kann aus vielen Gründen nicht installiert werden. Einer der Windows Update-Fehler ist 0x800706b5. Laut Microsoft-Forenbeiträgen leiden viele Menschen unter diesem Problem.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie den Windows Update-Fehlercode 0x800706b5 beheben.

Was verursacht den Windows Update-Fehlercode 0x800706b5?

  • Fehlercode 0x800706b5 ist ein häufiges Problem, das aufgrund von Problemen mit Windows Update auftritt. Dieses Problem tritt häufig bei Benutzern von Windows 8 und 10 auf. Der Fehler kann auftreten, wenn Sie ausstehende Updates haben, die heruntergeladen wurden und zur Installation bereit sind.
  • Das Fehlerproblem 0x800706b5 kann auch durch beschädigte Windows-Dateien verursacht werden. Bei vielen Benutzern tritt der Fehlercode auf, wenn sie versuchen, den Computer neu zu starten, wenn ausstehende Updates noch nicht installiert wurden.

Wie behebt man den Windows Update-Fehlercode 0x800706b5?

SFC-Befehl= & 0 = &

So reparieren Sie den Bluescreen-Fehler iaStorA.sys auf einem Windows-PC

Unabhängig davon, ob Sie ein Windows-Betriebssystem verwenden oder nicht, können immer noch beängstigende „Blue Screen of Death“ (BSOD)-Fehler auftreten. Ihr System zeigt sie an, wenn es ein kritisches Problem nicht lösen kann, um sicherzustellen, dass Sie den Ernst der Situation verstehen. Dies ist der Fall bei IaStorA.sys BSOD, das auftritt, wenn etwas mit Ihrem IaStorA.sys-Treiber schief geht und Ihren PC zum Absturz bringt.

Was verursacht den Bluescreen-Fehler IaStorA.sys?

  • IRST-Treiberprobleme.
  • Unerwünschte Prozesse, die im Hintergrund ausgeführt werden.
  • Widersprüchliche Anwendungen von Drittanbietern.
  • Beschädigte Windows-Betriebssystemdateien.

Wie behebt man die Bluescreen-iaStorA.sys-Fehlermeldung?

= & 0 = &

So beheben Sie „Druckspooler-Dienst wird nicht ausgeführt“ auf einem Windows 10-PC

Die Fehlermeldung „Der lokale Druckspoolerdienst läuft nicht“ kann erscheinen, wenn Sie versuchen, einen neuen Drucker zu installieren, wenn Sie die Einstellungen für einen konfigurierten lokalen Drucker öffnen oder wenn Sie versuchen, eine Datei zu drucken. Dieser Fehler kann auf Windows-Computern auftreten.

Der Text der Fehlermeldung kann leicht variieren, je nachdem, was Sie mit den Objekten im Druckspooler-Subsystem machen möchten. Beispielsweise

Windows kann „Drucker hinzufügen“ nicht öffnen.
Der lokale Druckspoolerdienst wird nicht ausgeführt. Bitte starten Sie den Spooler neu oder starten Sie Ihren Computer neu. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie Probleme mit dem Druckspooler, der unter Windows 10 immer wieder angehalten wird

Print Spooler ist ein Dienst, der Drucker und Druckaufträge in Windows 10 verwaltet. Mehrere Faktoren wie beschädigte Dateien, veraltete Treiber und unzureichende Berechtigungen können jedoch verhindern, dass er ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn der Druckspooler fehlschlägt, nicht startet oder ständig anhält, während er druckbezogene Aktivitäten auf Ihrem Computer ausführt, sollten Sie ihn mit den folgenden Lösungen und Empfehlungen wieder zum Laufen bringen.

Was bewirkt, dass der Druckspooler nicht mehr funktioniert?

Manchmal stoppt der Druckspooler und führt einen Druckauftrag aufgrund einer Fehlkonfiguration des Treibers, einer Virusinfektion oder aus anderen Gründen nicht ordnungsgemäß aus. Wenn Sie alternativ mehrere Drucker installiert haben und das Problem möglicherweise mit einem davon zusammenhängt, kann es daran liegen, dass der Druckwarteschlangendienst gestoppt wird. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie das Problem „Steam Update Stuck“ auf einem Windows 10-PC

Für die meisten Benutzer ist Steam die bevorzugte Plattform für die Verwaltung verschiedener Spiele und Anwendungen. Einige Steam-Benutzer stoßen jedoch beim Aktualisieren von Steam oder Spielen auf einige Probleme. Berichten dieser Benutzer zufolge frieren Steam-Updates manchmal ein und Steam lädt überhaupt keine Updates.

Es ist in jedem Fall schwierig, die genaue Ursache dieses Problems zu bestimmen. Aber zum Glück gibt es mehrere mögliche Lösungen für dieses Problem, und Sie können sie nacheinander ausprobieren.

Was führt dazu, dass das Steam-Update einfriert?

  • Wenn die Paketdatei beschädigt ist, erhalten Sie möglicherweise einen Steam Update Stuck-Fehler.
  • Beschädigte Dateien im Download-Cache können die Ursache für den Steam Update Stuck-Fehler sein.
  • Einige Funktionen können vom Windows-System blockiert werden, was einen Steam Update Stuck-Fehler verursacht.

Wie behebe ich das Problem mit dem feststeckenden Steam-Update?

Löschen Sie Ihren Download-Cache

  1. Klicken Sie auf Steam und wählen Sie Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf Downloads.
  3. Klicken Sie auf Download-Cache löschen.
  4. Klicken Sie im sich öffnenden Dialogfeld Download-Cache leeren auf OK.
  5. Melden Sie sich dann wieder bei Steam an.

Windows richtig starten

  1. Öffnen Sie das Fenster Systemkonfiguration, indem Sie im Menü Ausführen MSConfig eingeben.
  2. Wählen Sie das Optionsfeld Selektiver Start aus.
  3. Aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen Systemdienste laden und Originalstartkonfiguration verwenden im Abschnitt Selektiver Start.
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Startobjekte laden.
  5. Wählen Sie die Registerkarte Dienste.
  6. Wählen Sie zunächst die Option Alle Microsoft-Dienste ausblenden.
  7. Wählen Sie dann die Option Alle deaktivieren.
  8. Wählen Sie die Option Übernehmen.
  9. Klicken Sie auf OK, um das Fenster Systemkonfiguration zu schließen.
  10. Ein Dialogfeld wird geöffnet, in dem der Benutzer einen Neustart auswählen kann.
  11. Wählen Sie in diesem Fenster die Option Neustart.

Öffnen Sie Steam als Administrator

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + E.
  2. Öffnen Sie den Steam-Ordner im Datei-Explorer.
  3. Klicken Sie im Programmordner mit der rechten Maustaste auf Steam.exe und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität.
  5. Wähle aus Als Administrator ausführen .
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.
  7. Klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen.

= & 0 = &

Fehlerbehebung bei Steam-Spiel startet nicht auf Windows-PC

Steam bietet eine unglaublich vielfältige Bibliothek mit mehr als 50,000 Videospielen, aber es gibt keine Garantie, dass Sie jedes davon ohne Probleme ausführen können. Faktoren wie unterschiedliche Hardwarekonfigurationen, inkompatible Betriebssysteme und widersprüchliche Software können verhindern, dass Spiele auf Ihrem PC oder Mac richtig funktionieren.

Wenn jedoch eines Ihrer Steam-Spiele nicht ausgeführt wird, können Sie die Liste der Lösungen unten überprüfen, um es zum Laufen zu bringen.

Warum starten deine Steam-Spiele nicht?

Wenn Sie auch ein Problem haben, bei dem Steam-Spiele unter Windows 10 nicht gestartet werden, gibt es einige offensichtliche Gründe, warum das Problem auftritt. Wenn das Spiel nicht richtig installiert ist, kann das Problem daran liegen, dass die Dateien beschädigt sind oder sich überhaupt nicht installieren. Mehr Infos or weiterlesen