So reparieren Sie den Fehler 0x80096002 im Windows Update Installer

Wenn Sie ein Offline-Windows Update-Installationsprogramm verwenden, um Windows-Updates auf Ihrem Windows 10-Computer zu installieren, aber plötzlich die Fehlermeldung „Installer hat einen Fehler erkannt: 0x80096002, Das Zertifikat des Nachrichtenunterzeichners ist ungültig oder wurde nicht gefunden“ erhalten, lesen Sie weiter, denn in diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie den Fehler beheben können.

Was verursacht den Fehlercode 0x80096002 in Windows 10?

  • Wenn ein bestimmtes Update nicht für Ihr Gerät vorgesehen ist oder Ihr Betriebssystem ungewöhnlich lange braucht, um neue Updates zu erhalten, kann dieses Hindernis auftreten.
  • Eine weitere mögliche Ursache für den Fehler des Windows Update Standalone-Installationsprogramms können beschädigte Systemdateieinträge und eine falsche RAM-Zuweisung sein, die den Prozessor belasten.
  • Wenn Sie außerdem versuchen, ein Update zu installieren, das nicht mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, wird möglicherweise die Fehlermeldung des Standalone-Installationsprogramms auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Wie kann ich die Fehlermeldung 0x80096002 in Windows 10 wiederherstellen?

Problembehandlung für Windows-Updates anwenden

  1. Geben Sie Fehlerbehebung in die Suchleiste ein.
  2. Klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  3. Klicken Sie dann im Bedienfeld auf die Schaltfläche Alle anzeigen.
  4. Klicken Sie auf Windows Update.
  5. Klicken Sie dann auf Weiter und führen Sie die Fehlerbehebung durch.

Verwenden Sie die Windows-Features-Funktion Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie die Fehlermeldung „Das Standard-Gateway ist nicht verfügbar“ in Windows 10

Versuchen Sie, auf Ihrem Computer im Internet zu surfen, aber das Internet ist nicht verfügbar? Wenn Sie die Fehlermeldung „Default Gateway is not available“ erhalten, hilft Ihnen dieser Artikel bei der Lösung des Problems. Dies ist ein sehr häufiges Problem, mit dem Windows 10-Benutzer auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Um den Fehler „Standard-Gateway nicht verfügbar“ zu beheben, können Sie verschiedene Lösungen ausprobieren. Manchmal kann eine einfache Aktion wie das Ausführen eines einfachen Befehls helfen, aber Sie müssen möglicherweise auch mehrere Änderungen an Ihrem Computer vornehmen. Es hängt alles davon ab, welche Variable das Problem verursacht. Mehr Infos or weiterlesen

So lösen Sie das Problem „Ihre Organisation verwaltet Updates auf diesem PC“ in Windows 11

Wenn Sie die Meldung „Ihre Organisation verwaltet Updates auf diesem PC“ erhalten, wenn Sie die PC Health Check-Anwendung auf Ihrem Computer verwenden, können Sie das Problem beheben, indem Sie die nachstehenden Anweisungen befolgen. Dieser Fehler tritt auch dann auf, wenn Sie nicht bei einem Schul- oder Arbeitskonto oder einer Organisation angemeldet sind. Hier sind einige schnelle Lösungen, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu beseitigen.

Die vollständige Fehlermeldung sieht in etwa so aus:

Ihre Organisation verwaltet Updates auf diesem PC.

Informationen zur Installation von Windows 11 erhalten Sie von Ihrem IT-Administrator. Mehr Infos or weiterlesen

So lösen Sie „Die Zeitstempelsignatur und/oder das Zertifikat konnten nicht verifiziert werden oder sind fehlerhaft“ unter Windows 10

Wenn Sie .NET Framework auf Ihrem Computer installieren und diese Fehlermeldung erhalten, können Sie die folgenden Lösungen ausprobieren, um das Problem zu beheben. Ein fehlerhaftes Zertifikat ist ein ungültiges Zertifikat, das im .NET Framework oder im Treiber oder in der Software eingefügt wurde. Wenn Windows das Zertifikat aus irgendeinem Grund vor der Installation der Anwendung nicht überprüfen kann, wird das Zertifikat als fehlerhaft markiert.

Um dieses Problem zu lösen, können Sie die folgenden Tipps und Empfehlungen verwenden.

Was verursacht die Meldung „Zeitstempel-Signatur und/oder -Zertifikat kann nicht verifiziert werden oder ist falsch“?

  • Wenn die Systemtreiber keine digitale Signatur haben, kann dieser Fehler auftreten.
  • Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Ihr System über eine veraltete Version von Windows, ein veraltetes .NET-Installationsprogramm, einen veralteten Treiber oder ein veraltetes Stammzertifikat verfügt.

Wie kann ich den Fehler „Zeitstempel-Signatur und/oder Zertifikat konnte nicht verifiziert werden oder ist falsch“ beheben?

= & 0 = &

So reparieren Sie den Zugriff auf das WD My Cloud-Konto auf einem Windows-PC nicht

WD My Cloud ist eines der beliebtesten persönlichen Cloud-Speichersysteme, mit dem Sie Fotos, Videos und Dateien von externen Laufwerken, USB-Laufwerken, Mobilgeräten, Computern und Cloud-Konten an einem Ort sichern und speichern können. Mit der My Cloud-App können Sie von überall, wo Sie eine Netzwerkverbindung haben, auf Inhalte zugreifen, diese herunterladen und teilen.

WD My Cloud sollte nahtlos mit Windows 7 und Windows 8 funktionieren, aber nach dem Upgrade auf Windows 10 berichten immer mehr Benutzer, dass Windows 10 WD My Cloud nicht erkennt oder dass WD My Cloud dem Windows Explorer keinen Zugriff darauf zulässt. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie den Windows Defender-Fehler 0x800705b4 auf einem Windows-PC

Der Fehler 0x800705b4 ist sehr ärgerlich, da er bei zwei verschiedenen Gelegenheiten auftritt. Einige Benutzer gaben an, den Fehler beim Ausführen eines Windows Defender-Scans zu erhalten, und einige Benutzer gaben an, den Fehler beim Installieren des neuesten Windows-Updates zu erhalten.

Und sobald der Fehler 0x800705b4 erscheint, hindert er Benutzer daran, Aufgaben auszuführen. In diesem Artikel erfahren Sie also, wie Sie den Windows Defender-Fehler 0x800705b4 in Windows 10 sowie seine Ursachen beheben.

Was verursacht den Window Defender-Fehler 0x800705b4?

  • Betriebssystemaktualisierungsfehler.
  • Beschädigte oder beschädigte Windows-Systemdateien.
  • Der Windows-Aktualisierungsdienst ist nicht für die automatische Aktualisierung des Systems konfiguriert.
  • Der Fehler tritt aufgrund eines Fehlers in der Registrierung auf.
  • Viren- oder Malware-Angriff.

Wie behebt man den Windows Defender-Fehler 0x800705b4?

SFC-Befehl

Starten Sie das SFC-Tool

Drücken Sie die Windows + X-Taste und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin). Geben Sie dann Folgendes an der Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste:=&0=&

So reparieren Sie den Windows Defender-Fehler „Diese App wurde durch die Gruppenrichtlinie deaktiviert“ unter Windows 10

Wenn Ihr Computer mit Malware oder einem Virus infiziert ist, kann dies dazu führen, dass Windows Defender deaktiviert wird. Es ist auch möglich, dass Windows Defender automatisch deaktiviert wird, nachdem Sie Antivirensoftware installiert haben. In diesem Fall erhalten Sie beim Öffnen von Windows Defender folgende Fehlermeldung:

„Diese Anwendung ist durch die Gruppenrichtlinie deaktiviert. Damit diese Anwendung funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Sicherheitsadministrator, um das Programm über die Gruppenrichtlinie zu aktivieren.

Was verursacht die Windows Defender-Fehlermeldung „Diese Anwendung wurde durch Gruppenrichtlinie deaktiviert“?

  • Ein Virus hat Ihren Computer infiltriert.
  • Sie haben es versehentlich deaktiviert.
  • Wenn ein Domänencontroller es deaktiviert hat.
  • Sie haben inkompatible Antivirensoftware installiert.

Wie behebe ich die Windows Defender-Fehlermeldung „Diese Anwendung wurde durch Gruppenrichtlinie deaktiviert“?

Aktivieren Sie den Windows Defender in den Einstellungen

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie Update und Sicherheit, um fortzufahren.
  2. Wählen Sie Windows-Sicherheit und klicken Sie dann unter der Option Schutzzonen auf Viren- und Bedrohungsschutz, um fortzufahren.
  3. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf Viren- und Bedrohungsschutzeinstellungen, um fortzufahren.
  4. Suchen Sie den Abschnitt Echtzeitschutz, aktivieren Sie ihn und klicken Sie auf Ja.

Ändern Sie die Gruppenrichtlinieneinstellungen

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Win und R, um das Dialogfeld Ausführen und fortfahren zu öffnen.
  2. Geben Sie gpedit.MSC in das Feld ein und klicken Sie auf OK, um fortzufahren.
  3. Gehen Sie im Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu Richtlinie für lokale Computer -> Administrative Vorlagen -> Windows
  4. Komponenten -> Windows Defender Antivirus, um fortzufahren.
  5. Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf Windows Defender Antivirus deaktivieren, um ein neues Fenster zu öffnen.
  6. Wählen Sie Deaktiviert und klicken Sie auf Anwenden und OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

Aktivieren Sie den Windows Defender-Dienst

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Win und R, um das Feld Ausführen zu öffnen und fortzufahren.
  2. Geben Sie services.MSC ein und klicken Sie auf OK, um fortzufahren.
  3. Suchen Sie in dem sich öffnenden Fenster den Windows Defender Antivirus-Dienst und doppelklicken Sie darauf, um Eigenschaften auszuwählen, und fahren Sie fort.
  4. Wählen Sie im neuen Fenster die Registerkarte Allgemein, stellen Sie den Starttyp auf Automatisch ein und klicken Sie dann unter Dienststatus auf Start.
  5. Klicken Sie dann auf Anwenden und OK, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Verwenden des Registrierungseditors

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Win und R, um das Feld Ausführen zu öffnen und fortzufahren.
  2. Geben Sie Regedit in das Feld ein und klicken Sie dann auf OK und Ja, um fortzufahren.
  3. Suchen Sie im angezeigten Fenster den Windows Defender-Ordner unter Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender, um fortzufahren.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf DisableAntiSpy (tippen Sie auf REG_DWORD) und wählen Sie Löschen.

= & 0 = &

So beheben Sie den Windows Update-Fehler 80240025 unter Windows 10

Einige Benutzer haben berichtet, dass sie ausstehende Windows-Updates nicht installieren können und stattdessen eine Fehlermeldung mit dem Fehlercode 80240025 erhalten. Dieser Fehler wurde nicht nur in Windows 10, sondern auch in Windows 7 und Windows 8.1 gemeldet.

Hier werden wir die Ursachen dieses Fehlercodes und empfohlene Lösungen zur Fehlerbehebung besprechen, mit denen Sie versuchen können, den Windows Update-Fehlercode 80240025 in Windows 10 zu beheben.

Was verursacht den Windows Update-Fehler 80240025?

  • Falsche Konfiguration
  • Schädliche Organisationen
  • Instabiler Internetzugang
  • Beschädigtes Windows-Dateisystem
  • Fehlerhafte Windows-Registrierungseinträge
  • Windows Update-Dienst getrennt
  • Defekte Windows Update-Komponente

Wie behebt man den Windows Update-Fehler 80240025? Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie den Druckerinstallationsfehler 0x000003eb unter Windows 10

Druckerfehler 0x000003eb

Druckerfehler 0x000003eb

Druckerinstallationsfehler 0x000003eb beheben: Wenn Sie versuchen, einen Drucker zu installieren, dies jedoch aufgrund des Fehlercodes 0x000003eb nicht tun können, dann sind Sie hier genau richtig, denn heute werden wir besprechen, wie Sie dieses Problem beheben können. Die Fehlermeldung gibt Ihnen nicht viele Informationen, da sie Ihnen nur mitteilt, dass der Drucker nicht installiert werden kann, und einen Fehlercode von anzeigt 0x000003eb.

Was verursacht den Druckerinstallationsfehler 0x000003eb?

Es gibt mehrere Gründe für dieses Problem, z. B. beschädigte Druckertreiber, Druckwarteschlangendienst. Manchmal können Benutzer Drucker aufgrund beschädigter Systemdateien oder Registrierungsschlüssel nicht installieren. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie „Druckspooler-Dienst wird nicht ausgeführt“ auf einem Windows 10-PC

Die Fehlermeldung „Der lokale Druckspoolerdienst läuft nicht“ kann erscheinen, wenn Sie versuchen, einen neuen Drucker zu installieren, wenn Sie die Einstellungen für einen konfigurierten lokalen Drucker öffnen oder wenn Sie versuchen, eine Datei zu drucken. Dieser Fehler kann auf Windows-Computern auftreten.

Der Text der Fehlermeldung kann leicht variieren, je nachdem, was Sie mit den Objekten im Druckspooler-Subsystem machen möchten. Beispielsweise

Windows kann „Drucker hinzufügen“ nicht öffnen.
Der lokale Druckspoolerdienst wird nicht ausgeführt. Bitte starten Sie den Spooler neu oder starten Sie Ihren Computer neu. Mehr Infos or weiterlesen