So reparieren Sie: Steam-Disk-Lesefehler auf Windows-PC

Ein Schreib-/Lesefehler der Steam-Disk ist ein Schreibfehler auf der Festplatte, der das System daran hindert, ein Steam-Spiel zu installieren oder zu aktualisieren. Der Fehler kann jederzeit während einer Aufgabe auftreten, indem das Update oder die Installation gestoppt wird.

Was führt dazu, dass mein Steam-Laufwerk nicht richtig liest?

  • Es liegt eine Störung auf der Festplatte vor.
  • Das Steam-Laufwerk oder der Steam-Ordner ist schreibgeschützt.
  • In Ihrem Steam-Verzeichnis befinden sich beschädigte oder veraltete Dateien.
  • Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Firewall blockiert Ihren Steam-Download und speichert Ihre Daten.

Wie behebe ich den Steam-Read-Fehler?

Überprüfen Sie die Integrität Ihrer Spieldateien

  1. Öffnen Sie Ihre Steam-Bibliothek.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und gehen Sie zu „Eigenschaften.
  3. Gehen Sie zu „Lokale Dateien“ und klicken Sie auf „Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien.
  4. Alle beschädigten Dateien werden ersetzt.

Starten Sie Steam als Administrator

  1. Suchen Sie Steam auf Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol.
  2. Wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Menü.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Kompatibilität".
  4. Stellen Sie sicher, dass die „Führen Sie dieses Programm als Administrator Jahre” Abschnitt ist aktiviert.
  5. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.
  6. Sie können nun die Anwendung neu starten und versuchen, das Spiel erneut zu laden.

Entfernen Sie den Schreibschutz von der Festplatte

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Steam-Ordner in seinem Verzeichnis (höchstwahrscheinlich in „C:/Programme (86x)“).
  2. Klicken Sie auf „Eigenschaften“.
  3. Suchen Sie den Abschnitt "Attribute" auf der Registerkarte "Allgemein" und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Schreibgeschützt" deaktiviert ist.
  4. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.
  5. Starten Sie Steam auf Ihrem Computer neu und versuchen Sie erneut, das Spiel herunterzuladen.

Löschen beschädigter Dateien Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie den Steam-Fehler „Inhaltsdatei ist gesperrt“ auf einem Windows-PC

Steam ist eine digitale Videospiel-Vertriebsplattform, die im September 2003 eingeführt und von Valve Corporation entwickelt wurde. Die Plattform wurde entwickelt, um ihre eigenen Spiele automatisch zu aktualisieren, wurde jedoch im Laufe der Zeit um Spiele von Drittanbietern erweitert.

Das Blockieren von Steam-Inhaltsdateien ist ein weit verbreiteter Fehler, der so häufig vorkommt, dass er oft missverstanden und als kompliziertes oder verwirrendes Problem angesehen wird. Aber mit dem richtigen, durchdachten Ansatz können Sie den Steam-Fehler ohne großen Aufwand beheben.

Was verursacht die „Inhaltsdatei ist gesperrt“ in Steam?

Die meisten Meldungen zu diesem Fehler kommen nach dem Aktualisieren verschiedener Spiele. Mit anderen Worten, Steam kann nicht auf die Dateien zugreifen, die Sie aktualisieren müssen. Dies ist normalerweise auf Berechtigungsprobleme zurückzuführen. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie „Corrupt Disk Error“ auf Steam

In letzter Zeit haben uns Steam-Benutzer mit einem Steam Corrupt Disk-Fehler beim Laden kontaktiert, der ihnen sagt, dass ein Spielaktualisierungsfehler aufgetreten ist (Disk-Lesefehler) oder ein anderer Steam Fehler bei beschädigter Festplatte Botschaft. Dies ist normalerweise auf eine Unterbrechung oder einen Fehler während eines Spieldownloads oder -updates in Steam zurückzuführen.

In diesem Artikel haben wir die Fehlerbehebung für diesen Fehler behandelt und die Ursachen aufgelistet, die dazu führen, dass er auftritt. Wir haben auch die Fixes aufgelistet, die der Benutzer selbst durchführen kann, um den Fehler auf seinem Computer vollständig zu beheben. Mehr Infos or weiterlesen

Fehlerbehebung bei „Potenzieller Windows Update-Datenbankfehler erkannt“ in Windows 10

Da Computerexperten das Bewusstsein für veraltete Betriebssysteme und ihre Gefahren geschärft haben, neigen die Leute eher dazu, die neuesten Windows-Updates zu installieren, um die Systemleistung, Stabilität und Sicherheit zu verbessern. Benutzer benötigen nur eine funktionierende Internetverbindung, um ihr Betriebssystem erfolgreich auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Prozess der Aktualisierung von Windows 10 wird jedoch manchmal aufgrund verschiedener Fehler zu Kopfschmerzen, einschließlich "Potenzieller Windows-Update-Datenbankfehler erkannt". Der letztere Fehler betrifft Windows-Benutzer, wenn sie zum Abschnitt Windows Update gehen und versuchen, nach Updates zu suchen. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie VIDEO_SCHEDULER_INTERNAL_ERROR unter Windows 10

Der Fehler VIDEO_SCHEDULER_INTERNAL_ERROR tritt auf, wenn Sie kürzlich neue Hardware oder Software installiert haben, die einen Konflikt zwischen den Videotreibern und Windows 10 verursacht. Ein interner Video-Scheduler-Fehler ist ein Bluescreen of Death (BSOD), der darauf hinweist, dass der Video-Scheduler ein schwerwiegendes Problem erkannt hat . Der Fehler wird normalerweise von der Grafikkarte und ihren Treibern verursacht und hat einen Fehlercode 0x00000119.

Wenn der Fehler VIDEO_SCHEDULER_INTERNAL_ERROR auftritt, wird der PC normalerweise neu gestartet und der PC wird wahrscheinlich einige Minuten lang heruntergefahren, bevor dieser Fehler auftritt. Der Bildschirm scheint ständig einzufrieren, was viele Benutzer zu frustrieren scheint. Aber bevor wir dieses Problem lösen, müssen wir zuerst verstehen, was dies verursacht VIDEO_SCHEDULER_INTERNAL_ERROR und dann können wir diesen Fehler beheben. Mehr Infos or weiterlesen