So beheben Sie „Ping: Übertragung fehlgeschlagen. Allgemeiner Misserfolg.' Problem auf Windows-PC

Bei Netzwerkproblemen kann Ping helfen, das zugrunde liegende Problem zu lösen. Auf einem Windows-Rechner verwenden wir den Ping-Befehl, um die Antwortzeit einer IP-Adresse zu messen und insbesondere die Statistik der erhaltenen Antworten zu analysieren. Wenn Sie den Ping-Befehl ausführen, werden Informationspakete an Geräte im selben Netzwerk oder im Internet gesendet, um zu prüfen, ob sie für eine Verbindung verfügbar sind.

Was aber, wenn Sie einen Ping senden und die Fehlermeldung „Ping: Transmit Failed. Allgemeiner Misserfolg."? Das kann ziemlich frustrierend sein, besonders wenn Sie an etwas arbeiten. Das Problem wird dadurch verschärft, dass die Benachrichtigung keine zusätzlichen Informationen über den Fehler enthält. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie die Fehlermeldung „Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden“ in Windows 10

Wenn Sie auf Ihrer SD-Karte oder anderen Speichergeräten die Fehlermeldung „Cannot open direct access drive“ finden, ist dieser Artikel für Sie. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über diesen Fehler, seine Ursachen und effektive Lösungen, um ihn zu beheben. Bevor wir zu den Details kommen, wollen wir zunächst mehr über den Fehler erfahren.

Was verursacht die Meldung „Datenträger kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden“?

  • Die Festplatte ist beschädigt.
  • Die Platte hat schlechte Spuren.
  • Das Dateisystem der Festplatte ist beschädigt.
  • Die Festplatte hat einen physikalischen Fehler oder ist beschädigt.
  • Das Laufwerk wird durch eine Anwendung oder einen Dienst eines Drittanbieters blockiert.

Wie kann ich das Problem „Datenträger kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden“ lösen?


Formatieren Sie das beschädigte Laufwerk Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie „DISM-Fehler 1009“ auf einem Windows-PC

Einige Windows 10-Benutzer haben kürzlich gemeldet, dass auf ihrem PC ein DISM 1009-Fehler auftritt. In diesem Fall erhalten sie normalerweise die folgende Fehlermeldung: „Fehler 1009: Die Datenbank der Konfigurationsregistrierung ist beschädigt“. Wenn auch Sie auf diese Fehlermeldung gestoßen sind, sind Sie hier richtig.

In diesem Artikel sehen wir uns einige mögliche Lösungen an, um den Fehler DISM 1009 zu beheben.

Was verursacht den „DISM-Fehler 1009“ auf einem Windows-PC?

  • Dies kann passieren, wenn der DISM-Befehl in WinRE ausgeführt wird.
  • Das zweite Szenario, in dem dieser Fehler auftritt, ist ein Windows 10-Updatefehler.
  • Es ist auch ein Fehler, der auftritt, wenn versucht wird, ein Windows-Image mit einer beschädigten Registrierung wiederherzustellen.

Wie kann ich den „Dism-Fehler 1009“ auf einem Windows-Computer wiederherstellen? Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie 'Jarfile kann nicht zugegriffen werden' in Windows 10

Wenn Sie kürzlich versucht haben, eine JAR-Paketdatei zu öffnen, und die Fehlermeldung „Kann nicht auf Jarfile zugreifen“ bedeutet einfach, dass Ihr Computer nicht über die richtige Software zum Öffnen der Datei verfügt oder dass Sie den falschen Pfad zur Datei angegeben haben. Andere häufige Ursachen für diesen Fehler sind eine veraltete Java-Version, eine Malware-Infektion Ihres Computers oder eine falsche Standardprogrammeinstellung zum Öffnen von JAR-Dateien. Bevor wir Lösungen für dieses Problem besprechen, werfen wir einen Blick darauf, was ein JAR ist.

Java Archive oder JAR ist ein Batch-Dateiformat basierend auf der ZIP-Architektur. Es wird verwendet, um mehrere Java-Klassendateien, ihre Metadaten und alle Ressourcen, die für die Funktion dieser Dateien erforderlich sind, in einem einzigen Paket zu kombinieren. Der Zweck dieses Formats besteht darin, die zum Ausführen von Anwendungen und Programmen erforderlichen Batchdateien zu verteilen. Um die ausführbare Datei des JAR-Pakets auszuführen, muss die neueste Version der Java Runtime Environment installiert sein. Mehr Infos or weiterlesen

Fehlerbehebung: 'Sie müssen ein Administrator sein, der eine Konsolensitzung ausführt, um das SFC-Dienstprogramm verwenden zu können.'

Wenn Sie versuchen, den Befehl sfc /scannow in der Befehlszeile auszuführen, um Fehler zu finden und zu beheben, erhalten Sie häufig eine Fehlermeldung wie „Sie müssen ein Administrator sein, der in einer Konsolensitzung arbeitet, um das SFC-Dienstprogramm verwenden zu können“.

Keine Panik, denn die Befehlszeile kann manchmal Fehler anzeigen, was völlig normal ist. Es kann Fehler anzeigen, wenn ein Befehl ausgeführt wird, und sfc /scannow ist keine Ausnahme. Es gibt jedoch eine sehr schnelle und einfache Lösung für dieses Problem. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie Führen Sie die Befehlszeile als Administrator aus. Sehen wir uns an, wie Sie dieses Problem lösen können. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie: DISM `restorehealth` Fehler 0x800f081f

DISM-Fehler 0x800F081F tritt wahrscheinlich häufig auf Computern auf, auf denen das Betriebssystem Windows 10 ausgeführt wird. Dieser spezifische Fehler tritt normalerweise auf, nachdem der Befehl „DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth“ ausgeführt wurde, um ein Windows-Image wiederherzustellen. Normalerweise wird dieser Befehl verwendet, um einige Probleme zu beheben, die mit Windows Update auftreten.

Der obige Befehl wird normalerweise verwendet, wenn Sie einen Fehler des Windows Server Update Service (alternativ WSUS) beheben müssen. Der Abschnitt RestoreHealth ermöglicht dem System, zusätzliche Wiederherstellungsquellen zu benennen, die das DISM-Tool zum Ausführen der Wiederherstellungsaufgabe benötigt. Wenn Sie jedoch auf ein DISM-Fehler 0x800F081F, bedeutet dies, dass das integrierte Tool die Dateien an ihrem Standardspeicherort nicht finden konnte, die zum Wiederherstellen des Windows-Images online erforderlich sind. Die Fehlermeldung lautet wie folgt: Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie „Systemfehler 67 ist aufgetreten“ in Windows 10

Wenn Sie beim Durchführen eines Netzwerkerkennungsscans auf Ihrem Computer die Fehlermeldung "Systemfehler 67 ist aufgetreten" sehen, machen Sie sich keine Sorgen. Das Problem hängt mit dem Netzwerkkartentreiber in Ihrem Computer zusammen. Das Aktualisieren des Treibers wird das Problem auf Ihrem Computer beheben. Befolgen Sie diese anfänglichen Problemumgehungen, um einfachere Lösungen für Ihr Problem auszuprobieren.

Was verursacht die Meldung „Systemfehler 67 ist aufgetreten“? Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie den Fehler 0x8004242d – Ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden

Fehler 0x8004242d wird normalerweise von der folgenden Fehlermeldung begleitet: „Ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden. Fehler: 0x8004242d“ in einem Popup-Fenster während der Windows-Installation. Infolgedessen können Benutzer die Festplattenpartition nicht formatieren und die Plattform installieren.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Probleme mit der Partitionsformatierung mit DiskPart lösen können.

Was verursacht die Fehlermeldung „Ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden“ (Fehler 0x8004242d)?

  • Das Datenkabel des Computers ist locker.
  • Das Installationslaufwerk weist einen beschädigten Dateisystemfehler auf.
  • Der Antriebscontroller oder Treiber ist veraltet.
  • Ihr Windows-System ist nicht mit dem Massenspeichercontroller oder Massenspeichertreiber kompatibel.
  • Das Festplattenlaufwerk, auf dem Sie Windows installieren möchten, ist ein dynamisches Festplattenlaufwerk.

So beheben Sie den Fehler 0x8004242d – Die ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden?

Bereinigen Sie die Festplatte mit Diskpart

Reinigen der Festplatte mit Diskpart kann den Fehler 0x8004242d beheben (aber es entfernt Daten von der Festplatte).

  1. Öffnen Sie dazu eine Eingabeaufforderung, indem Sie cmd in „Ausführen“ eingeben und Strg + Alt + Eingabetaste drücken.
  2. Sie können die Eingabeaufforderung auch über das Windows-Installationsfenster öffnen, indem Sie auf Computer reparieren -> Fehlerbehebung -> Eingabeaufforderung klicken.
  3. Geben Sie diskpart an der Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Geben Sie list disk an der Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der Festplatten anzuzeigen.
  5. Geben Sie select disk x (ersetzen Sie x durch die echte Festplattennummer) an der Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Festplatte auswählen, da das Löschen der Festplatte ihre Daten löscht.
  7. Geben Sie clean all an der Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Formatieren einer Partition während des Windows-Setups

  1. Starten Sie das Installationsmedium. Geben Sie Ihre Einstellungen an und klicken Sie auf Jetzt installieren.
  2. Klicken Sie auf Ich stimme den Lizenzbedingungen zu, nachdem Sie die Microsoft-Softwarelizenzbedingungen gelesen haben.
  3. Klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf Benutzerdefiniert (Erweitert).
  5. Wählen Sie Datenträger 0, Partition 1 und Löschen.
  6. Klicken Sie dann auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. Wiederholen Sie Schritt 5, um Partition 2 von Datenträger 0 zu löschen.
  8. Klicken Sie dann auf Neu, um eine neue Partition zu erstellen.
  9. Geben Sie die Datenträgergröße an und klicken Sie dann auf Übernehmen.
  10. Klicken Sie auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  11. Wählen Sie Datenträger 0 Partition 2 aus, und klicken Sie dann auf Formatieren.
  12. Klicken Sie auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  13. Die Formatierung sollte erfolgreich sein.
  14. Sie können auf Weiter klicken, um Windows neu zu installieren.

Beide der oben genannten Methoden können etwas kompliziert erscheinen. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie sie verwenden, da alle Aktionen sofort erfolgen und Sie nicht zurückkehren können. Mehr Infos or weiterlesen

Fix: Bluescreen-Fehler 0x00000109

Wenn Sie diesen Artikel lesen, muss der Fehler 0x00000109 (blauer Bildschirm) aufgetreten sein, wenn eine kritische Struktur beschädigt wurde. Es gibt viele Gründe für diesen Fehler, z. B. die Installation eines neuen Programms. Keine Sorge, hier werden alle Sequenzen aufgelistet, die sich auf den Bluescreen-Fehlercode 0x00000109 beziehen. Auf diese Weise können Sie alle häufigen Ursachen und Auslöser dieses Fehlers identifizieren und die entsprechenden Anweisungen und Tipps befolgen, um Ihr System wieder betriebsbereit zu machen.

Bluescreenfehler 0x00000109, auch bekannt als Critical Structure Damage, ist ein PC-Systemfehler, der dazu führt, dass der Computer vollständig heruntergefahren wird. Wenn dies geschieht, bedeutet dies, dass der Systemkernel Datenbeschädigungen oder kritischen Kernelcode erkannt hat. Der Kernel ist ein wichtiger Bestandteil des Betriebssystems (OS). Die Hauptaufgabe des Kernels besteht darin, die Hardware zu verwalten, insbesondere den Prozessor und den Arbeitsspeicher. Der Kernel ist in zwei Komponenten unterteilt: den monolithischen Kernel und den Mikrokernel. Letzterer regelt die Hauptaufgaben des Systems, während sich der monolithische Kernel auf die verschiedenen Treiber konzentriert. Wenn eine Komponente beschädigt ist, wirkt sich dies auf andere Komponenten wie Hardware, Prozessor, RAM und sogar Treiber aus. Mehr Infos or weiterlesen