So beheben Sie das Problem „Anwendung wurde für den Zugriff auf Grafikhardware blockiert“ unter Windows 10

Sie spielen Ihr Lieblingsspiel in Windows und erhalten plötzlich eine Fehlermeldung „Die Anwendung hat keinen Zugriff auf die Grafikhardware“. Derselbe Fehler kann auftreten, wenn Sie andere Software auf Ihrem Computer ausführen. Was ist die Ursache dieses Problems und wie kann es behoben werden? Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn auf Ihrem Gerät inkompatible Anzeigetreiber installiert sind. Es gibt jedoch mehrere andere Gründe für dieses Problem, auf die wir näher eingehen werden. Fangen wir also ohne weiteres an. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie den LiveKernelEvent-Fehler 141 auf einem Windows 10-Computer

Der Fehler LiveKernelEvent 141 ist vielen Spielern ein Dorn im Auge. Es tritt meistens mitten in einem Spiel auf oder wenn Spieler versuchen, ein Videospiel zu starten. Der Fehler kann auch auftreten, wenn versucht wird, eine andere Anwendung zu starten.

Dieser Artikel enthält Anweisungen, die Ihnen zeigen, wie Sie den Absturz von LiveKernelEvent 141 in Windows 10 beheben können.

Was verursacht den LiveKernelEvent-Fehler 141?

Untersuchungen zufolge ist der LiveKernelEvent-Fehlercode 141 in Windows 10 üblich. Die Hauptursache für diesen Fehler hängt mit Ihren Hardwarekomponenten zusammen, einschließlich Ihrer Festplatte, Ihres Arbeitsspeichers und Ihrer GPU. Darüber hinaus sind beschädigte Gerätetreiber, Überhitzung und Softwarekonflikte auch Ursachen für den Fehler LiveKernel Event 141. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie Probleme mit hoher CPU-Auslastung durch GfxUI.exe auf einem Windows-PC

Als Windows-Benutzer sind Sie wahrscheinlich bereits auf unerwartete Probleme gestoßen. Zumindest haben viele von uns.

In diesem speziellen Szenario haben Sie festgestellt, dass ein Windows-Prozess namens gfxui.exe einen großen Prozentsatz Ihrer CPU beansprucht (bis zu 50 % oder sogar 100 %). Daher dauert es lange, bis Ihr Computer hochfährt. Es wird sehr langsam und stürzt oft ab.

Was verursacht eine hohe CPU-Auslastung von GfxUI.exe?

In den meisten Fällen handelt es sich entweder um einen Konflikt zwischen zwei Grafikkarten oder um ein Problem mit den Intel HD-Grafiktreibern, wodurch der Prozess gfxui.exe viel Festplattenspeicher belegt und eine hohe CPU-Auslastung verursacht. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie das Problem mit der hohen CPU-Auslastung des Desktop Window Managers (dwm.exe) unter Windows 10

Alles, was Sie auf Ihrem Computerbildschirm sehen, egal ob es sich um ein Windows-, Mac- oder Linux-Gerät handelt, wird von Systemprozessen generiert, die alles von der Netzwerkkonnektivität bis zur Benutzeroberfläche steuern. Windows-Benutzer sind möglicherweise mit einigen dieser Prozesse vertraut, z. B. explorer.exe zum Anzeigen des Desktops, andere Prozesse sind jedoch weniger vertraut.

Systemprozesse wie dwm.exe sind allgemeine und integrale Bestandteile des Windows-Betriebssystems. Insbesondere hilft dwm.exe beim Erstellen einer grafischen Benutzeroberfläche für Windows, kann jedoch manchmal eine erhebliche CPU-Last verursachen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Folgendes tun, um das Problem zu beheben. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie die hohe CPU-Auslastung von Google Chrome in Windows 10-Computern

Trotz aller Bemühungen von Microsoft bevorzugen Windows 10-Benutzer Google Chrome gegenüber dem Edge-Browser. Leider kann Chrome manchmal ohne ersichtlichen Grund zu viel CPU und Speicher verwenden. Wenn Google Chrome geöffnet ist, kann es bis zu 40-50 % der CPU-Leistung verbrauchen. Der Browser führt bereits mehr Prozesse im Hintergrund aus als jeder andere Webbrowser auf dem Markt.

Benutzer werden normalerweise gewarnt, wenn sie feststellen, dass Chrome viele Prozesse öffnet und zu viel CPU-Leistung verbraucht. Wenn Sie nach einer Lösung suchen, um Verhindern Sie, dass Google Chrome zu viel CPU und RAM verbraucht, folge diesen Schritten. Mehr Infos or weiterlesen

Fehlerbehebung bei VIDEO_TDR_FAILURE (ATIKMPAG.SYS) auf einem Windows-PC

Der Blue Screen of Death (auch bekannt als Blue Screen of Death oder BSOD) verursachte mehr Probleme, als wir jemals zählen konnten. Ein solcher Bluescreen-Fehler ist VIDEO_TDR_FAILURE (ATIKMPAG.SYS).

Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, eine Videodatei abzuspielen, ein Spiel zu spielen oder irgendetwas anderes im Zusammenhang mit der Videoausgabe Ihres Computers zu tun.

Anstatt normal zu arbeiten, zeigt Ihr Computer einen blauen Bildschirm mit einer Fehlermeldung wie „VIDEO_TDR_FAILURE (atikmpag.sys)“. Es startet dann neu, aber das Problem löst sich nicht von selbst. Je nach Marke Ihrer Grafikkarte kann der Fehler einen anderen Namen haben. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie Probleme mit Standard-VGA-Grafikkartentreibern in Windows 10

Wenn Sie den Eintrag „Standard VGA Graphics Adapter“ in der Kategorie „Display Adapters“ des Gerätemanagers sehen, bedeutet dies, dass der Treiber für die jeweilige Grafikkarte nicht installiert oder beschädigt ist. Der Eintrag „Standard VGA Graphics Adapter“ unter „Display Adapters“ bedeutet auch, dass Ihr Computer einen integrierten Grafiktreiber verwendet.

In einigen Fällen sehen Sie möglicherweise auch ein gelbes Ausrufezeichen auf der Standard-VGA-Grafikkarte, das auf ein Problem mit dem Grafiktreiber hinweist. Einer der Nachteile des Standard-VGA-Grafiktreibers besteht darin, dass er nur eine Bildschirmauflösung anzeigen kann. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie eine beschädigte Opencl.dll auf einem Windows 10-PC

Nach dem Update von Windows 10 auf die neueste Version tritt ein neues Problem auf: Benutzer melden, dass die Datei opencl.dll beschädigt ist. Das Problem scheint nur Benutzer mit NVIDIA-Grafikkarten zu betreffen. Jedes Mal, wenn ein Benutzer NVIDIA-Treiber für eine Grafikkarte installiert oder aktualisiert, überschreibt das Installationsprogramm automatisch die vorhandene opencl.dll-Datei in Windows 10 mit seiner eigenen Version, wodurch die opencl.dll-Datei beschädigt wird.

Das Hauptproblem im Zusammenhang mit einer beschädigten opencl.dll-Datei besteht darin, dass Ihr Computer manchmal nach 2 Minuten oder manchmal nach 3 Stunden Dauerbetrieb zufällig neu startet. Benutzer können mithilfe eines SFC-Scans überprüfen, ob die Datei opencl.dll beschädigt ist, da der Benutzer über die Beschädigung informiert wird, aber sfc kann die Datei nicht reparieren. Mehr Infos or weiterlesen