So lösen Sie das Problem „Diesen PC zurücksetzen“ in Windows 10

Die Funktion „Diesen PC zurücksetzen“ ist eine gültige Windows-PC-Funktion, mit der Benutzer einen Computer auf seine Standardeinstellungen zurücksetzen können, wenn er nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dieser Prozess funktioniert jedoch nicht immer richtig; Es kann vorkommen, dass das Zurücksetzen des PCs irgendwann hängen bleibt. Bitte keine Panik, versuchen Sie die Ursache dieses Fehlers herauszufinden und beheben Sie ihn dann mit geeigneten Lösungen.

Was bedeutet der Fehler „diesen PC zurücksetzen“?

Windows 10-Benutzer führen immer einen PC-Reset durch, wenn sie auf Probleme mit ihrem Computer stoßen oder wenn er ohne ersichtlichen Grund nur langsamer wird. Mit einem Reset können Sie das Betriebssystem neu installieren, ohne Installationsmedien zu verwenden. Manchmal bleibt ein „Zurücksetzen dieses PCs“ jedoch bei einem bestimmten Prozentsatz hängen und es gibt keinen Ausweg. Mehr Infos or weiterlesen

Windows 10-Fehlercode 0xc000000d: So beheben Sie ihn

Wenn Sie Windows 10 verwenden und den Fehlercode 0xc000000d erhalten, machen Sie sich keine Sorgen – Sie sind nicht allein. Dies ist ein häufiges Problem, das viele Menschen haben, aber glücklicherweise ist es einfach zu beheben. In diesem Blogbeitrag führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Behebung des Fehlercodes 0xc000000d. Lesen Sie weiter für weitere Informationen!

Was ist der Fehlercode 0xc000000d?

Dieser Fehlercode 0xcc000000d wird auch als BCD-Fehler oder Boot-Konfigurationsdatenfehler bezeichnet. Es wird vom Windows-Betriebssystem ausgelöst, wenn eine BCD-Datei fehlt oder beschädigt ist. Die Hexadezimalzahl 0xc000000d ist der von Windows generierte Fehlercode. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie „DISM-Fehler 1009“ auf einem Windows-PC

Einige Windows 10-Benutzer haben kürzlich gemeldet, dass auf ihrem PC ein DISM 1009-Fehler auftritt. In diesem Fall erhalten sie normalerweise die folgende Fehlermeldung: „Fehler 1009: Die Datenbank der Konfigurationsregistrierung ist beschädigt“. Wenn auch Sie auf diese Fehlermeldung gestoßen sind, sind Sie hier richtig.

In diesem Artikel sehen wir uns einige mögliche Lösungen an, um den Fehler DISM 1009 zu beheben.

Was verursacht den „DISM-Fehler 1009“ auf einem Windows-PC?

  • Dies kann passieren, wenn der DISM-Befehl in WinRE ausgeführt wird.
  • Das zweite Szenario, in dem dieser Fehler auftritt, ist ein Windows 10-Updatefehler.
  • Es ist auch ein Fehler, der auftritt, wenn versucht wird, ein Windows-Image mit einer beschädigten Registrierung wiederherzustellen.

Wie kann ich den „Dism-Fehler 1009“ auf einem Windows-Computer wiederherstellen? Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie den Fehler 0xc00d36c4 in Windows 10

Der folgende Artikel enthält eine detaillierte Beschreibung, wie der Fehlercode 0xc00d36c4 behoben werden kann. Wenn Sie also Videodateien auf einem USB- oder externen Laufwerk haben und der Fehlercode 0xc00d36c4 angezeigt wird, wenn Sie versuchen, ein Video abzuspielen, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Treiber des externen Laufwerks oder der Videodatei selbst vor. In den meisten Fällen ist die Videodatei möglicherweise beschädigt.

Lassen Sie uns zunächst die Ursachen und Lösungen für den Fehlercode 0xc00d36c4 verstehen.

Was verursacht den Fehler 0xc00d36c4 in Windows 10?

  • Falscher Codec.
  • Ungenaue Dateierweiterung.
  • Veraltete Grafikkarte.
  • Die Videodatei ist beschädigt.
  • Der Treiber/Controller wurde nicht aktualisiert.
  • Der Media Player unterstützt das vorhandene Dateiformat nicht.

Wie kann ich den 0xc00d36c4-Fehler in Windows 10 beheben? Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie Microsoft Office „Fehlercode: 30045-29“ – Etwas ist schief gelaufen

Wenn Sie einen Laptop oder Desktop-Computer kaufen, wird Microsoft Office 365 möglicherweise mit einer Testversion installiert, für die Sie sich angemeldet haben. In den meisten Fällen deinstallieren Benutzer die Anwendung am Ende des Testzeitraums. Solche Benutzer beschweren sich über „Etwas ist schief gelaufen“-Popups mit dem Fehlercode 30045-29.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Office-Fehlercode 30045-29 beheben und die Ursachen finden.

Was verursacht den Microsoft Office-Fehlercode: 30045-29?

Abgelaufene Microsoft 365-Installation: Wenn die Testversion Ihrer Office-Installation abgelaufen ist und versucht wird, sie zu aktualisieren, was letztendlich fehlschlägt, kann dies zu einem Office-Fehlercode führen.=&0=&

Reparieren: PC kann nicht zurückgesetzt werden – „Eine erforderliche Laufwerkspartition fehlt“

Das Zurücksetzen des PCs ist zu einer der Hauptmethoden zum Beheben kleinerer Fehler und Fehler in den meisten Windows-Computern geworden. Auf diese Weise können Benutzer ihre Geräte unter Beibehaltung aller Daten auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Traditionell wird diese Aufgabe durch eine Neuformatierung der Festplatte gelöst, aber dazu müssen die Daten auf ein Speichergerät übertragen werden, da bei diesem Vorgang alle Daten auf dem Computer gelöscht werden.

Aus diesem Grund ist diese neue Windows 10-Funktion sehr ideal. Möglicherweise können Sie Ihren PC jedoch aufgrund von Fehlern nicht neu starten. Ein häufiger Fehler, der auftreten kann, ist die Meldung „Der Computer kann nicht neu gestartet werden. Die erforderliche Festplattenpartition fehlt“. Mehr Infos or weiterlesen

So reparieren Sie Maus-Scrollrad-Sprünge in Windows 10 PC

Vor kurzem bekam meine kabellose Maus einen Wutanfall. Jedes Mal, wenn ich eine Seite nach unten scrollte, hüpfte sie ein wenig nach oben. Das Scrollen durch lange Seiten war ziemlich mühsam. Es kam zu dem Punkt, an dem ich überlegte, eine neue Maus zu kaufen. Glücklicherweise habe ich ein paar Lösungen ausprobiert, die das Problem des Hoch- und Runterspringens des Mausrads gelöst haben.

Ich habe eine Liste mit Lösungen zusammengestellt, die Ihnen helfen, das Problem des falschen Scrollens Ihres Mausrads zu lösen. Einige von ihnen sind so einfach wie die Reinigung der Maus, während andere erfordern, dass Sie einige Einstellungen ändern. Schauen wir uns verschiedene Lösungen für das Problem des unkontrollierten Scrollens mit der Maus an. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie den Microsoft Office-Fehlercode 30088-26 beim Aktualisieren von Office auf einem Windows-PC

Erhalten Sie den Fehlercode 30088-26, wenn Sie versuchen, das MS Office-Paket auf Ihrem Windows-Computer zu aktualisieren? Dieser Fehler tritt normalerweise in Windows 7, 8 und 10 auf.

Benutzer berichten, dass sie auch nach dem Neustart des Systems die gleiche Meldung erhalten, wenn sie versuchen, ein neues MS Office-Update anzuwenden. Das Problem könnte auf eine beschädigte Office-Installation, veraltetes Windows 10 oder frühere Installationsdateien zurückzuführen sein, die die aktuelle Installation beeinträchtigen.

In diesem Artikel haben wir einige Methoden aufgelistet, die anderen Benutzern geholfen haben, den MS Office-Update-Fehlercode erfolgreich zu beheben: 30088-26. Mehr Infos or weiterlesen

Fehlerbehebung: Fehlerhafte Hardware-beschädigte Seite in Windows-PC

Das "Fehlerhafte Hardware beschädigt Seite”-Fehler (Windows-Stoppcode 0x0000012B) deckt eine Vielzahl von Hardwareproblemen ab, bezieht sich jedoch auf einen einzelnen Bitfehler. Ein Einzelbitfehler tritt auf, wenn sich ein einzelnes Bit (ein winziges Datenstück) während einer Datenübertragung falsch ändert. Dies mag zwar wie ein kleines Problem erscheinen, kann jedoch zu einer Fehlfunktion der Systemhardware führen, wodurch der Seitenaufteilungscode durch fehlerhafte Hardware beschädigt wird.

Die gute Nachricht ist, dass es mehrere Lösungen gibt, um den fehlerhaften Seitenumbruchcode zu beheben. Die schlechte Nachricht ist, dass der Windows-Stoppcode 0x0000012B auf einen Hardwarefehler im System hinweisen kann. Insbesondere wird der Stoppcode oft mit einem fehlerhaften RAM in Verbindung gebracht. Mehr Infos or weiterlesen

So beheben Sie PNP_DETECTED_FATAL_ERROR unter Windows 10

Bluescreen-of-Death-Fehler können in Windows 10 viele Probleme verursachen, und leider können diese Arten von Fehlern manchmal schwer zu beheben sein.

Da diese Probleme problematisch sein können, zeigen wir Ihnen heute, wie Sie das Bluescreen-of-Death-Problem mit dem Stoppcode PNP_DETECTED_FATAL_ERROR beheben können.

PNP_DETECTED_FATAL_ERROR ist ein Bluescreen-Problem, das viele Probleme auf Ihrem PC verursachen kann. Dieses Problem kann ziemlich ärgerlich sein, da es dazu führt, dass Ihr Computer plötzlich neu startet.

Was verursacht den PNP_DETECTED_FATAL_ERROR?

  • Computerviren oder Malware können Ihre Windows-Systemdateien beschädigen.
  • Veraltete Systemtreiber können auch Bluescreen-of-Death-Fehler verursachen.
  • Beschädigte oder beschädigte Windows-Systemdateien.
  • Aufgrund von Hardware- oder Softwareproblemen
  • Aufgrund veralteter Windows-Betriebssysteme

Wie behebt man den PNP_DETECTED_FATAL_ERROR?

Treiber aktualisieren

  1. Drücken Sie die Windows + R-Taste, um die Run-Anwendung auszuführen.
  2. Geben Sie devmgmt.MSC in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Navigieren Sie im Geräte-Manager zum gewünschten Gerät und erweitern Sie das Menü.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  5. Da es sich um den Fehler PNP_DETECTED_FATAL_ERROR handelt, aktualisieren Sie am besten die Treiber für Geräte wie Tastaturen, Mäuse, Headsets usw.
  6. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster auf Automatisch nach Treibersoftware-Updates suchen.
  7. Windows lädt automatisch die neuesten Treiber herunter und installiert sie.
  8. Starte deinen Computer neu.

Treibereinstellungen zurücksetzen

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie devmgmt.MSC in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Fenster Geräte-Manager das gewünschte Gerät und erweitern Sie das Menü.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Treiber und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Treiber auf Treiber zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem der Treiber installiert wurde.

Verwenden Sie DISM, um nach beschädigten Systemdateien zu suchen

  1. Geben Sie cmd in die Suchleiste des Startmenüs ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung -> Als Administrator ausführen in den Suchergebnissen.
  2. Geben Sie in der Befehlszeilenkonsole DISM /Online /Cleanup-image /Scanhealth ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, geben Sie dann DISM /Online /Cleanup-image /Restorehealth ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Windows wird alle Probleme mit dem Systemabbild beheben.

Verwenden des SFC, um beschädigte Systemdateien zu finden

  1. Geben Sie cmd in das Suchfeld des Startmenüs ein und klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung -> Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie in der Konsole ein sfc / scannow und drücke Enter.
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und schließen Sie die Eingabeaufforderung.
  4. Starten Sie den Computer neu.

Starten Sie die Systemwiederherstellung

  1. Geben Sie im Suchfeld des Startmenüs Systemwiederherstellung ein.
  2. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf Systemwiederherstellungspunkt erstellen.
  3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Erstellen. Wenn die Option ausgegraut ist, klicken Sie auf die Festplattenpartition unter dem Schutz
  4. Optionen -> Konfigurieren -> Systemschutz aktivieren. OK klicken.
  5. Geben Sie einen Namen für den Wiederherstellungspunkt ein und klicken Sie auf OK.

= & 0 = &