So beheben Sie den Windows 10 Update-Fehler 0x80240016

Zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2021



Aktualisiert August 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Hol es dir jetzt unter diesen Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Fehlercode 0x80240016 ist ein Fehler, der auftritt, wenn das Windows Update-Tool seinen Vorgang nicht abschließen kann. Obwohl er am häufigsten in Windows 10 auftritt, gibt es auch Varianten dieses Fehlers in früheren Windows-Systemen. Die Schritte zum Beheben des Fehlers sind für jedes dieser Systeme gleich.

Was verursacht den Fehler 0x80240016?

  • Häufiger WU-Fehler.
  • Schlecht zwischengespeicherte WU-Daten
  • Beschädigte Systemdatei
  • Firewall unter Schutz

Wie behebe ich den Fehler 0x80240016?



Update August 2022:

Sie können jetzt PC-Probleme verhindern, indem Sie dieses Tool verwenden, z. B. um Sie vor Dateiverlust und Malware zu schützen. Darüber hinaus ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt mit Leichtigkeit häufig auftretende Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können – ohne stundenlange Fehlerbehebung, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf “Scan starten”, Um Windows-Registrierungsprobleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf “Repariere alles”Um alle Probleme zu beheben.

herunterladen



SFC-Befehl

SFC-Scan starten

  1. Führen Sie die Befehlszeile als Administrator aus.
  2. Wenn das UAC-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Ja.
  3. Geben Sie in der erweiterten Konsole „sfc / scannow”Und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Erlauben Sie diesem Tool, beschädigte Systemdateien zu finden und zu reparieren, die es während des Scans erkannt hat.
  5. Der gesamte Vorgang kann 15-20 Minuten dauern, also warten Sie geduldig.
  6. Starten Sie Ihren Computer sofort nach Abschluss des Vorgangs neu.

Verwenden von Systemwiederherstellungspunkten

Wenn Sie vor einiger Zeit einen Wiederherstellungspunkt auf Ihrem Computer erstellt haben, können Sie dieses Backup verwenden, um Ihr Gerät wiederherzustellen. Wenn Sie Ihre persönlichen Dateien oder Ordner nicht gesichert haben, haben Sie keine andere Wahl, als Windows 10 neu zu installieren.

Fehlerbehebung bei Windows Update

  1. Gehen Sie zu Einstellungen (Win + I) -> Update und Sicherheit.
  2. Wählen Sie auf der linken Seite „Fehlerbehebung“ und gehen Sie zur rechten Seite.
  3. Dort finden Sie einen Link – Erweiterte Fehlerbehebung. Klicken Sie einmal darauf.
  4. Klicken Sie dann unter „Setup und Start“ auf Windows Update.
  5. Klicken Sie im erweiterten Bereich auf die Option – Problembehandlung ausführen.
  6. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die restlichen Schritte abzuschließen.



Expertentipp: Dieses Reparaturtool scannt die Repositorys und ersetzt beschädigte oder fehlende Dateien, wenn keine dieser Methoden funktioniert hat. Es funktioniert in den meisten Fällen gut, wenn das Problem auf eine Systembeschädigung zurückzuführen ist. Dieses Tool optimiert auch Ihr System, um die Leistung zu maximieren. Es kann per heruntergeladen werden Mit einem Klick hier

Häufig gestellte Fragen

  1. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus.
  2. Führen Sie einen Virenscan aus.
  3. Löschen Sie den Windows Update-Cache.
  4. Führen Sie einen Neustart durch, stellen Sie das vorhandene Update wieder her oder führen Sie einen Cloud-Reset durch.

Wenn Sie beim Herunterladen und Installieren von Windows-Updates einen Fehlercode erhalten, hilft Ihnen die Fehlerbehebung bei Updates, das Problem zu lösen. Wählen Sie Start -> Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Fehlerbehebung -> Erweiterte Fehlerbehebung. Wählen Sie dann Windows Update -> Fehlerbehebung ausführen unter Erste Schritte.

Beim Aktualisieren von Windows 0 kann der Fehlercode 80240016x10 auftreten. Sie sehen wahrscheinlich die Meldung "Wir haben Probleme beim Installieren der Updates, versuchen es jedoch später erneut".