So beheben Sie die Fehlermeldung „Windows konnte keinen Treiber für Ihren Netzwerkadapter finden“.



Aktualisiert Mai 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Hol es dir jetzt unter diesen Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Treiber sind ein wichtiger Bestandteil Ihres PCs. Sie helfen dabei, physische Hardware und Komponenten für Software nutzbar zu machen. Aber es kann Probleme mit Treibern geben. Einer davon hat mit dem Netzwerkadapter zu tun. Manchmal kann Windows keinen Treiber für Ihren Adapter finden.

Es gibt mehrere Lösungen für dieses Problem. Wie kann man sie effektiv nutzen? Gibt es auch Nachteile? Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Navigation durch alle wichtigen Punkte.

Was verursacht die Fehlermeldung „Windows konnte keinen Treiber für Ihren Netzwerkadapter finden“?

Die Fehlermeldung bedeutet nicht, dass auf dem System kein Netzwerkadaptertreiber installiert ist, sondern lediglich, dass Windows nicht mit dem Netzwerkadapter kommunizieren kann. Dies liegt an beschädigten, veralteten oder inkompatiblen Netzwerktreibern.

Wie können Sie die Fehlermeldung „Windows konnte keinen Treiber für Ihren Netzwerkadapter finden“ beheben?



Mai 2022 Update:

Sie können jetzt PC-Probleme verhindern, indem Sie dieses Tool verwenden, z. B. um Sie vor Dateiverlust und Malware zu schützen. Darüber hinaus ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt mit Leichtigkeit häufig auftretende Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können – ohne stundenlange Fehlerbehebung, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf “Scan starten”, Um Windows-Registrierungsprobleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf “Repariere alles”Um alle Probleme zu beheben.

herunterladen



Aktualisieren Sie Ihre Netzwerktreiber

  1. Suchen Sie den Geräte-Manager in der Taskleiste von Windows 10 und öffnen Sie ihn.
  2. Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste und aktualisieren Sie Ihren Netzwerkadapter.

Überprüfen Sie die Energieverwaltung des Netzwerkadapters

  1. Drücken Sie Win + R, um das Ausführen-Fenster zu öffnen, und geben Sie devmgmt.MSC ein.
  2. Drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Geräte-Manager zu öffnen.
  3. Erweitern Sie die Liste der Netzwerkadapter und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Adapter. Wählen Sie Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte „Energieverwaltung“ und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Computer darf dieses Gerät ausschalten, um Energie zu sparen“.
  5. Klicken Sie auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Installieren Sie den Netzwerkadapter neu

  1. Suchen Sie den Geräte-Manager in der Suchleiste von Windows 10 und klicken Sie auf das Suchergebnis, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  2. Erweitern Sie nun Netzwerkadapter und suchen Sie den Netzwerkadapter, mit dem Sie über das Internet verbunden sind.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter und klicken Sie auf Deinstallieren.
  4. Klicken Sie nun auf Aktionen und suchen Sie nach Hardwareänderungen.



Expertentipp: Dieses Reparaturtool scannt die Repositorys und ersetzt beschädigte oder fehlende Dateien, wenn keine dieser Methoden funktioniert hat. Es funktioniert in den meisten Fällen gut, wenn das Problem auf eine Systembeschädigung zurückzuführen ist. Dieses Tool optimiert auch Ihr System, um die Leistung zu maximieren. Es kann per heruntergeladen werden Mit einem Klick hier

Häufig gestellte Fragen

  • Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber.
  • Deinstallieren Sie den Netzwerkadaptertreiber und installieren Sie ihn erneut.
  • Führen Sie eine Fehlerbehebung für Hardware und Geräte durch.
  • Führen Sie die Netzwerkadapter-Fehlerbehebung erneut aus.
  • Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch.

  1. Suchen Sie den Geräte-Manager im Windows 10-Suchfeld und klicken Sie auf das Suchergebnis, um den Geräte-Manager zu öffnen.
  2. Erweitern Sie nun Netzwerkadapter und suchen Sie den Netzwerkadapter, mit dem Sie über das Internet verbunden sind.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter und klicken Sie auf Deinstallieren.
  4. Klicken Sie nun auf Aktionen und suchen Sie nach Hardwareänderungen.

Dieser Fehler bedeutet, dass Windows nicht mit dem Netzwerkadapter kommunizieren kann. Dies geschieht aufgrund beschädigter, veralteter oder inkompatibler Netzwerktreiber.