So reparieren Sie einen langsamen Steam-Download von Steam-Servern unter Windows 10

Zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2022



Aktualisiert August 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Hol es dir jetzt unter diesen Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Download-Geschwindigkeiten können ein echtes Ärgernis sein, wenn es um Spiele geht, besonders wenn Sie gerade einen guten Teil Ihres Gehaltsschecks für das neueste Triple-A-Spiel ausgegeben haben. Niemand möchte Dutzende von Stunden warten, um ein Spiel herunterzuladen, besonders wenn Sie für überdurchschnittliche Internetgeschwindigkeiten bezahlen.

Während die Qualität Ihres Internets einer der Hauptgründe für langsame Downloads ist, gibt es viele andere Gründe, warum es ewig dauert, Ihr neuestes Spiel zu laden.

Daher werden wir uns im folgenden Artikel eingehend mit der Lösung des Problems des langsamen Ladens in Steam befassen. Wir sehen uns sowohl Steam- als auch Nicht-Steam-Optionen an, um Ihre Internetgeschwindigkeit zu erhöhen, sowie einige praktische Tipps, die Ihnen auch im Alltag helfen werden.

Was verursacht langsame Downloads von Steam-Servern?

  • Probleme mit der Internetverbindung.
  • Steam-Server sind sehr ausgelastet.
  • Etwas anderes belastet Ihre Bandbreite beim Herunterladen auf Steam.
  • Eine niedrige PC-Leistung verhindert oder verhindert sogar das Laden von Steam.
  • Ein aktives VPN ist auf ein entferntes Land eingestellt, was sich auf Ihre Download-Geschwindigkeit auswirkt.

Wie kann ich Probleme mit langsamen Steam-Downloads von Steam-Servern beheben?



Update August 2022:

Sie können jetzt PC-Probleme verhindern, indem Sie dieses Tool verwenden, z. B. um Sie vor Dateiverlust und Malware zu schützen. Darüber hinaus ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt mit Leichtigkeit häufig auftretende Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können – ohne stundenlange Fehlerbehebung, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf “Scan starten”, Um Windows-Registrierungsprobleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf “Repariere alles”Um alle Probleme zu beheben.

herunterladen



Ändern Sie den Speicherort des Download-Servers

  1. Klicken Sie im Steam-Client auf Steam und dann auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Downloads, dann auf das Dropdown-Menü Download-Region und wählen Sie einen anderen Standort für den Download-Server aus.
  3. Klicken Sie auf OK.
  4. Beginnen Sie mit dem Herunterladen des Spiels und prüfen Sie, ob es das Richtige für Sie ist.

Installieren Sie Steam neu

  1. Öffnen Sie Steam.
  2. Klicken Sie in Ihrem Steam-Programm auf Steam und dann auf Spiele sichern und wiederherstellen.
  3. Weiter klicken.
  4. Wählen Sie die Spiele und Programme aus, die Sie sichern möchten, und klicken Sie dann auf WEITER.
  5. Wählen Sie einen Speicherort für die Backups aus und klicken Sie dann auf WEITER.
  6. Konfigurieren Sie den Namen und die Größe der Backup-Datei und drücken Sie dann WEITER.
  7. Warten Sie, bis der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, und beenden Sie dann Steam.
  8. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und R, damit das Feld Ausführen angezeigt wird.
  9. Geben Sie appwiz.CPL ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.
  10. Klicken Sie in der Liste mit der rechten Maustaste auf Steam, wählen Sie „Deinstallieren“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Programm zu deinstallieren.
  11. Laden Sie Steam herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
  12. Öffnen Sie Steam, klicken Sie dann auf Steam und wählen Sie Spiele sichern und wiederherstellen.
  13. Wählen Sie Vorherige Sicherung wiederherstellen und klicken Sie dann auf WEITER.
  14. Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die Sicherung gespeichert haben, und drücken Sie dann NEXT.
  15. Wählen Sie die Spiele aus, die Sie wiederherstellen möchten, und drücken Sie dann WEITER.
  16. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.

Löschen Sie den Download-Cache

  1. Klicken Sie im Steam-Client auf Steam und dann auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Downloads und dann auf CLEAR BASE-Downloads.
  3. Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.
  4. Melden Sie sich beim Steam-Client an und prüfen Sie, ob die Download-Geschwindigkeit wiederhergestellt wurde.



Expertentipp: Dieses Reparaturtool scannt die Repositorys und ersetzt beschädigte oder fehlende Dateien, wenn keine dieser Methoden funktioniert hat. Es funktioniert in den meisten Fällen gut, wenn das Problem auf eine Systembeschädigung zurückzuführen ist. Dieses Tool optimiert auch Ihr System, um die Leistung zu maximieren. Es kann per heruntergeladen werden Mit einem Klick hier