So beseitigen Sie den Fehler „Konnte keine neue Partition erstellen“ unter Windows 10

Dieser Fehler wird während eines Windows 10-Installationsvorgangs angezeigt. Möglicherweise sehen Sie es bei der Installation von Windows 10 Home-, Pro-, Enterprise- oder Education-Editionen. Wenn Sie versuchen, Windows 10 Mobile zu installieren, wird dieser Fehler nicht angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Datenträgerverwaltung zum Löschen/Verschieben von Partitionen verwenden. Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie die Installation erfolgreich abschließen können.

Wenn Sie diese Fehlermeldung sehen, müssen Sie nicht unbedingt Ihre gesamte Festplatte neu formatieren. Tatsächlich ist es normalerweise am besten, dies zu vermeiden. Stattdessen können Sie die Datenträgerbereinigung verwenden, um alte Dateien zu löschen, Speicherplatz freizugeben und Platz für neue Programme und Daten zu schaffen. Weitere Referenzen

So beheben Sie den Eingabeaufforderungsfehler 50 auf einem Windows-PC

Beim Ausführen von DISM-Befehlen erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung wie „Error 50 DISM does not support OS service with the /online switch“. Dieser Fehler verhindert, dass Windows ordnungsgemäß geladen wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen. Sie können überprüfen, ob alle erforderlichen Dateien auf Ihrer Festplatte vorhanden sind, bevor Sie den Vorgang starten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie den DISM-Fehler beheben können. Die häufigste Methode zur Behebung des Problems besteht darin, DISM ohne den /online-Parameter auszuführen, was für viele Benutzer gut funktioniert, aber nicht für alle. Wenn Sie immer noch Probleme haben, finden Sie hier einige andere Lösungen, die Sie ausprobieren können. Weitere Referenzen

So beheben Sie die Fehlermeldung „Windows wurde nicht korrekt geladen“ unter Windows 10

Wenn Sie eine Fehlermeldung sehen Es sieht so aus, als ob Windows nicht richtig geladen wurde, kann dies eine von mehreren Ursachen haben. Zunächst einmal gibt es einige Gründe, warum ein Computer diesen Fehler anzeigen könnte. Beispielsweise haben Sie möglicherweise versehentlich wichtige Dateien gelöscht, die Windows zum ordnungsgemäßen Ausführen benötigt. Oder vielleicht haben Sie Malware auf Ihrem Gerät installiert, die Probleme verursacht. Auch bei der Installation bestimmter Softwareprogramme wie Treiber oder Spiele können Probleme auftreten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Ursache dieses Fehlers und wie Sie damit umgehen können. Weitere Referenzen

So lösen Sie den Ntfs-Dateisystem-BSOD auf einem Windows 10-PC

SFC-Befehl

Der Blue Screen Of Death (BSOD) oder NTFS_FILE SYSTEM ERROR ist einer der häufigsten Fehler, auf die Menschen beim Ausführen von Windows 10 stoßen. Dieser Fehler kann aufgrund von Malware, Hardwarefehlern, Treiberproblemen, unsachgemäßer Softwareinstallation usw. auftreten In einigen Fällen reagiert das System vollständig nicht mehr. Obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, das Problem zu beheben, empfehlen wir, unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung dieses Fehlers zu lesen.

Was verursacht Ntfs File System BSOD

Zu verstehen, warum es passiert ist, ist der erste Schritt. Ein BSOD ist ein Hinweis darauf, dass ein Problem mit Ihrem Computer vorliegt. Es könnte schwerwiegend genug sein, dass Windows heruntergefahren wird, um weiteren Schaden zu verhindern. Weitere Referenzen

So beheben Sie den 0xc00021a BSOD-Fehler in Windows 10

Jedes neue Update von Microsoft für Windows 10 verursacht Probleme für Computerbenutzer. Jedes Update bringt neue Fehler mit sich und es schadet immer Computern. In ähnlicher Weise ist dieser Stoppcode 0xc00021a auch ein Fehler im Betriebssystem Windows 10. Es handelt sich um einen Bluescreen-Fehler, der auftritt, wenn das System nach der Aktualisierung oder Neuinstallation des Betriebssystems abstürzt.

Dieser Code zum Herunterfahren von Windows 10 0xc00021a bedeutet, dass „Ihr Computer auf ein Problem gestoßen ist und neu gestartet werden muss“. Dieser Fehler wird jedes Mal angezeigt, wenn Sie Ihren Computer neu starten. Sie können Ihren Computer jedoch nicht neu starten, da das Betriebssystem eingefroren ist. Weitere Referenzen

So lösen Sie das Problem „M.2-Laufwerk wird nicht angezeigt“ in Windows 10

In der Welt der PCs suchen die Menschen ständig nach immer mehr Verbesserungen, um sicherzustellen, dass Ihr System mit allen modernen Programmen und Spielen, die es heute gibt, Schritt halten kann.

Während es viele Verbesserungen gibt, um die man sich kümmern könnte, denkt jeder darüber nach, wie viel RAM man hat. Einige Leute entscheiden sich für externe Festplatten, aber die beste Option sind SSDs, egal ob extern oder intern.

Manchmal wird die Festplatte jedoch einfach nicht mehr angezeigt. Ist das ein Zeichen dafür, dass es kaputt ist? Sollten Sie sich an den technischen Support wenden? Können Sie das Problem leicht selbst beheben? Nachfolgend finden Sie die Ursachen und Lösungen. Weitere Referenzen

So beheben Sie das Problem, dass Windows 10 ewig zum Herunterfahren braucht

Nach einem Arbeitstag drückst du auf die Schaltfläche „Herunterfahren“ und packst deine Sachen zusammen, um zu gehen. Aber wenn Sie auf Ihren Computerbildschirm schauen, wird es immer noch geladen. Du bleibst stehen und siehst ungeduldig zu. Normalerweise dauert das Herunterfahren nicht länger als ein paar Sekunden. Wenn das Herunterfahren jedoch sehr lange dauert, hat Ihr Computer ein Problem mit dem langsamen Herunterfahren von Windows 10.

Was ist der Grund dafür, dass Windows 10 nicht schnell heruntergefahren wird?

  • Ein beschädigter oder fehlerhafter Sektor in den Laufwerken kann beim Speichern von Daten hängen bleiben oder sogar Daten in beschädigten/fehlerhaften Sektoren speichern, was zu einem Absturz oder einem langen Herunterfahren führen kann.
  • Programme sind die häufigste Ursache für Probleme beim Herunterfahren. Wenn Ihr Computer nach dem Fenster „Programme müssen geschlossen werden“ lange zum Herunterfahren braucht oder überhaupt nicht herunterfährt, liegt das Problem wahrscheinlich an der Software. Dies liegt daran, dass das Programm Daten speichern muss, bevor es beendet werden kann. Wenn die Daten nicht gespeichert werden können, bleibt Windows hängen.

Wie kann das Problem behoben werden, wenn Windows 10 nicht schnell heruntergefahren wird?

= & 0 = &

So beheben Sie das Problem „Stuck on 'Repairing Disk Errors'“ unter Windows 10

Einige Windows-Benutzer haben ein Problem gemeldet, wenn ihr Computer während der „Festplattenfehlerkorrektur“ abstürzt. Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis sich der Bildschirm vollständig erholt. Dieses Problem ist normalerweise auf Festplattenprobleme zurückzuführen. Festplattenfehler können aus verschiedenen Gründen auftreten, aber sie sind normalerweise auf physische Fehler wie eine zerkratzte Festplatte oder fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte zurückzuführen. In letzter Zeit haben einige Benutzer berichtet, dass sie beim Starten von Windows eine Fehlermeldung erhalten.

Wir haben mehrere gängige Szenarien identifiziert, die diesen eingefrorenen Bildschirm verursachen können. Im Folgenden finden Sie einige mögliche Szenarien, die dieses Verhalten verursachen können. Weitere Referenzen

So reparieren Sie: Steam-Disk-Lesefehler auf Windows-PC

Ein Schreib-/Lesefehler der Steam-Disk ist ein Schreibfehler auf der Festplatte, der das System daran hindert, ein Steam-Spiel zu installieren oder zu aktualisieren. Der Fehler kann jederzeit während einer Aufgabe auftreten, indem das Update oder die Installation gestoppt wird.

Was führt dazu, dass mein Steam-Laufwerk nicht richtig liest?

  • Es liegt eine Störung auf der Festplatte vor.
  • Das Steam-Laufwerk oder der Steam-Ordner ist schreibgeschützt.
  • In Ihrem Steam-Verzeichnis befinden sich beschädigte oder veraltete Dateien.
  • Ihr Antivirenprogramm oder Ihre Firewall blockiert Ihren Steam-Download und speichert Ihre Daten.

Wie behebe ich den Steam-Read-Fehler?

Überprüfen Sie die Integrität Ihrer Spieldateien

  1. Öffnen Sie Ihre Steam-Bibliothek.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und gehen Sie zu „Eigenschaften.
  3. Gehen Sie zu „Lokale Dateien“ und klicken Sie auf „Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien.
  4. Alle beschädigten Dateien werden ersetzt.

Starten Sie Steam als Administrator

  1. Suchen Sie Steam auf Ihrem Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol.
  2. Wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Menü.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Kompatibilität".
  4. Stellen Sie sicher, dass die „Führen Sie dieses Programm als Administrator Jahre” Abschnitt ist aktiviert.
  5. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.
  6. Sie können nun die Anwendung neu starten und versuchen, das Spiel erneut zu laden.

Entfernen Sie den Schreibschutz von der Festplatte

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Steam-Ordner in seinem Verzeichnis (höchstwahrscheinlich in „C:/Programme (86x)“).
  2. Klicken Sie auf „Eigenschaften“.
  3. Suchen Sie den Abschnitt "Attribute" auf der Registerkarte "Allgemein" und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Schreibgeschützt" deaktiviert ist.
  4. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.
  5. Starten Sie Steam auf Ihrem Computer neu und versuchen Sie erneut, das Spiel herunterzuladen.

Löschen beschädigter Dateien Weitere Referenzen