So beseitigen Sie den Fehler „Konnte keine neue Partition erstellen“ unter Windows 10

Dieser Fehler wird während eines Windows 10-Installationsvorgangs angezeigt. Möglicherweise sehen Sie es bei der Installation von Windows 10 Home-, Pro-, Enterprise- oder Education-Editionen. Wenn Sie versuchen, Windows 10 Mobile zu installieren, wird dieser Fehler nicht angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Datenträgerverwaltung zum Löschen/Verschieben von Partitionen verwenden. Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie die Installation erfolgreich abschließen können.

Wenn Sie diese Fehlermeldung sehen, müssen Sie nicht unbedingt Ihre gesamte Festplatte neu formatieren. Tatsächlich ist es normalerweise am besten, dies zu vermeiden. Stattdessen können Sie die Datenträgerbereinigung verwenden, um alte Dateien zu löschen, Speicherplatz freizugeben und Platz für neue Programme und Daten zu schaffen. Weitere Referenzen

So stellen Sie das Problem „Sie haben keine Berechtigung zum Speichern an diesem Ort“ unter Windows 10 wieder her

Wenn Sie versuchen, etwas auf einer Partition zu speichern, die Ihnen nicht gehört, werden Sie wahrscheinlich nicht dazu in der Lage sein. Wenn Sie etwas auf einer Partition speichern, die jemand anderem gehört, werden Sie wahrscheinlich gesperrt. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dieses Problem beheben können.

Der Grund, warum Sie diese Fehlermeldung erhalten, ist, dass Windows Vista und spätere Windows-Versionen Benutzer daran hindern, Daten auf bestimmte Partitionen zu schreiben, es sei denn, sie haben Administratorrechte. Dies geschieht, weil einige Programme die Funktion „Speichern unter“ verwenden, um Daten auf die Festplatte zu schreiben. Wenn Sie versuchen, ein Dokument in einem bestimmten Verzeichnis zu speichern, prüft Windows, ob Sie berechtigt sind, dieses Verzeichnis zu ändern. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie diese Warnung. Weitere Referenzen

So reparieren Sie den Windows-Fehler 0xc00000d

Fehler 0xc000000d ist einer der häufigsten Fehler, auf die Menschen stoßen, wenn sie versuchen, Programme auf ihren Computern auszuführen. Dieser Fehlercode erscheint normalerweise, wenn es Probleme mit den Systemdateien gibt. Möglicherweise sind Sie auf dieses Problem gestoßen, als Sie Software installiert oder das Betriebssystem aktualisiert haben. Wenn Sie es schnell beheben möchten, befolgen Sie die hier angegebenen Anweisungen.

Was sind die Ursachen für den Windows-Fehler 0xc00000d

Bluescreens treten auf, wenn Windows auf einen kritischen Fehler stößt, der die ordnungsgemäße Ausführung verhindert. Dies kann aufgrund von Malware, Hardwareproblemen, Softwarekonflikten, unsachgemäßer Installation, beschädigten Dateien, Treiberproblemen usw. passieren. In einigen Fällen gibt es möglicherweise keine offensichtliche Ursache für den blauen Bildschirm. Weitere Referenzen

So beseitigen Sie den Windows-Fehler 0x80071129

Fehler 0x80071129 wird durch die Beschädigung einer Systemdatei verursacht. Dies geschieht, wenn es Probleme mit dem Betriebssystem gibt, wie z. B. eine Vireninfektion oder Malware. Dieser Fehlercode wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie versuchen, eine beschädigte Datei zu öffnen, oder sogar, wenn Sie versuchen, ein Programm auszuführen, das eine bestimmte Datei erfordert. Wenn dieser Fehler auftritt, weist dies normalerweise darauf hin, dass mit einer Ihrer Dateien etwas nicht stimmt. Wenn Sie diesen Fehler beim Ausführen von Microsoft Office-Programmen erhalten, könnten Ihnen einige wichtige Informationen fehlen. Weitere Referenzen

So beheben Sie die Fehlermeldung „Windows wurde nicht korrekt geladen“ unter Windows 10

Wenn Sie eine Fehlermeldung sehen Es sieht so aus, als ob Windows nicht richtig geladen wurde, kann dies eine von mehreren Ursachen haben. Zunächst einmal gibt es einige Gründe, warum ein Computer diesen Fehler anzeigen könnte. Beispielsweise haben Sie möglicherweise versehentlich wichtige Dateien gelöscht, die Windows zum ordnungsgemäßen Ausführen benötigt. Oder vielleicht haben Sie Malware auf Ihrem Gerät installiert, die Probleme verursacht. Auch bei der Installation bestimmter Softwareprogramme wie Treiber oder Spiele können Probleme auftreten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Ursache dieses Fehlers und wie Sie damit umgehen können. Weitere Referenzen

So beseitigen Sie den Laufzeitfehler R6016 unter Windows 10

Laufzeitfehler auf einem Windows-PC treten auf, wenn ein Konflikt zwischen verschiedenen Programmen und Anwendungen besteht oder wenn sich Schadprogramme oder Viren auf dem Computer befinden. Infolgedessen wird das Programm beschädigt und funktioniert nicht mehr richtig.

Dieser r6016-Laufzeitfehler tritt auf, wenn Sie versuchen, ein Programm oder eine Software zu öffnen, die mit einem Virus oder Malware infiziert ist, oder das Programm, das Sie zu öffnen versuchen, aufgrund unzureichender Speicherkapazität zahlreiche Fehler ausgibt.

Also, worauf wartest Du? Gehen Sie diesen Artikel bis zum Ende durch, wenden Sie alle Anweisungen an und arbeiten Sie erneut an Ihrem Windows-PC, ohne auf neue Fehler zu stoßen. Aber vorher müssen Sie herausfinden, warum dieser Laufzeitfehler auftritt. Weitere Referenzen

So lösen Sie das Problem mit der hohen CPU-Auslastung von COM Surrogate unter Windows 10

COM-Surrogate sind Prozesse, die ein COM-Objekt außerhalb seines Hauptprozesses ausführen. Sie können Probleme verursachen, da sie Ressourcen wie Arbeitsspeicher oder Speicherplatz verbrauchen. Sie können den Registrierungseditor verwenden, um sie vorübergehend zu deaktivieren. Dies Windowsbulletin Artikel erklärt, wie man die hohe CPU- oder Festplattenauslastung von COM Surrogate in Windows 10 behebt.

Was ist ein COM-Surrogat?

COM-Surrogate sind ein integraler Bestandteil des Windows-Betriebssystems. Dies sind kleine Programme, die dazu beitragen, dass Windows reibungslos läuft. Sie können es sich wie einen Übersetzer vorstellen – es übersetzt den in einer Sprache geschriebenen Code in eine andere. Angenommen, Sie möchten ein bestimmtes Programm namens „MyApp“ verwenden. Wenn MyApp Windows 10 nicht unterstützt, können Sie es nicht herunterladen. In solchen Fällen hilft ein COM-Ersatz, dass die App unter Windows 10 funktioniert. Weitere Referenzen

So beheben Sie Fehler 740 auf Windows 10-Computern

Fehlercode 740 tritt auf, wenn Ihr Computer mit eingeschränkten Rechten ausgeführt wird. In diesem Fall kann Windows nicht auf bestimmte Dateien oder Ordner zugreifen, z. B. den System32-Ordner. Möglicherweise werden Fehlermeldungen wie „Für den angeforderten Vorgang ist eine Erhöhung erforderlich“ oder „Zugriff verweigert“ angezeigt. Diese Fehler treten normalerweise auf, weil Sie als Standardbenutzer und nicht als Administrator an Ihrem PC angemeldet sind.

Um dieses Problem zu beheben, melden Sie sich ab und wieder als Administrator an. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, versuchen Sie, Ihr Passwort zurückzusetzen. Weitere Anweisungen finden Sie im nächsten Teil des Artikels, in dem wir über die wahre Ursache dieses Problems und dessen Behebung sprechen. Weitere Referenzen

So beseitigen Sie das Problem „Treiber-Timeout“ auf einem Windows-PC

AMD-Treiber sind für die Verwaltung von Grafikkarten auf Computern mit Microsoft Windows verantwortlich. Wenn Sie Probleme haben, diese Treiber richtig zum Laufen zu bringen, könnte dies bedeuten, dass eine Ihrer Hardwarekomponenten nicht richtig funktioniert. In einigen Fällen kann dieses Problem durch veraltete Versionen der AMD-Treiber verursacht werden. Um dieses Problem zu beheben, sollten wir zuerst erfahren, was diesen Fehler verursacht.

Was bewirkt, dass ein Treiber eine Zeitüberschreitung erleidet?

AMD-Treiber stürzen oft wegen unzureichendem Arbeitsspeicher ab. Dies geschieht, wenn der Speicherplatz auf Ihrer Festplatte knapp wird. Sie denken vielleicht, dass es nur darum geht, einige Dateien freizugeben, aber es ist viel komplizierter. Weitere Referenzen