So stellen Sie den Fehler 0x8e5e03fa unter Windows 10 wieder her

Zuletzt aktualisiert am 16. August 2022



Aktualisierter Oktober 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Hol es dir jetzt unter diesen Link
  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Microsoft Visual Studio 2017 ist eine der beliebtesten Anwendungen, die von Entwicklern und Webmastern auf der ganzen Welt verwendet wird. Es scheint jedoch, dass einige Leute aufgrund eines häufigen Problems Probleme haben, die Anwendung zu installieren. Einige Benutzer berichten, dass sie während der Installation den folgenden Fehler erhalten: „Fehler 0x8E5E03FA“.

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn eine veraltete Version von .NET Framework auf dem System installiert ist. Sie denken vielleicht, dass das Aktualisieren des.net-Frameworks einfach ist, aber manchmal ist es das nicht. Wenn Sie versuchen, das.Net-Framework manuell zu aktualisieren, werden Sie feststellen, dass einige Schritte erforderlich sind.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie zunächst die aktuelle Version des .NET-Frameworks deinstallieren. Laden Sie dann die neueste Version des.NET Framework-Installationsprogramms von microsoft.com/en-us/download/desktop/windows-10 herunter. Führen Sie nach dem Herunterladen der Datei das Installationsprogramm aus. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, Visual Studio neu zu installieren.

Wenn Sie immer noch auf Probleme stoßen, lesen Sie unseren Leitfaden zur Lösung dieses Problems.

Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Windows 10 enthält ein Tool namens Windows Update Troubleshooting Assistant, mit dem Sie Probleme mit dem Betriebssystem Ihres PCs beheben können.

  1. Klicken Sie auf Weitere Informationen. Wählen Sie dann Updateverlauf anzeigen.
  2. Suchen Sie in dem sich öffnenden Fenster nach einem Link mit dem Namen „Fehlerbehebung bei Windows Update“.
  3. Sie finden das Windows Update Troubleshopper-Tool in der Liste der Optionen.
  4. Wählen Sie es aus und folgen Sie den Schritten.

Führen Sie den SFC- und DISM-Scan aus

SFC-Befehl

Um einen Update-Fehlercode „0x8e5e03fa“ zu beheben, sollten Sie das System Files Check Tool und das Disk Cleanup Utility ausführen. Dieser Fehler tritt normalerweise aufgrund einer Beschädigung der Windows-Registrierung auf. Wenn Sie die Systemdateiprüfung ausführen, wird Ihr System nach fehlenden Dateien, Beschädigungen, ungültigen Einträgen und veralteten Treibern durchsucht. Um das Problem zu beheben, muss der PC neu gestartet werden.



Update Oktober 2022:

Sie können jetzt PC-Probleme verhindern, indem Sie dieses Tool verwenden, z. B. um Sie vor Dateiverlust und Malware zu schützen. Darüber hinaus ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt mit Leichtigkeit häufig auftretende Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können – ohne stundenlange Fehlerbehebung, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf “Scan starten”, Um Windows-Registrierungsprobleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf “Repariere alles”Um alle Probleme zu beheben.

herunterladen



Verwenden Sie das integrierte Administratorkonto

Wenn Sie Windows 10 Home ausführen, möchten Sie möglicherweise das integrierte Administratorkonto verwenden, anstatt sich direkt als „Administrator“ anzumelden. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Gedanken über das versehentliche Löschen von Dateien oder das Ändern von Berechtigungen machen. Klicken Sie auf den Link, um Ihrem Computer eine weitere Person hinzuzufügen. Geben Sie dann ihre E-Mail-Adresse und ihr Passwort ein. Sie werden aufgefordert, ihren Zugriff zu bestätigen, sobald sie sich anmelden.

Installieren Sie das Update in einem alternativen Benutzerkonto

Microsoft hat am 4481771. Januar 30 KB2020 veröffentlicht, das einen Sicherheitsfix für CVE-2020-0199 enthält. Diese Schwachstelle kann die Ausführung von Remotecode ermöglichen, wenn ein Benutzer eine bösartige Datei von einer Website herunterlädt. Microsoft empfiehlt Kunden, den Patch in einem alternativen Benutzerkonto zu installieren.

Die folgenden Schritte beschreiben, wie Sie eine unbeaufsichtigte Installation des Patches durchführen.

  1. Klicken Sie auf OK, um die automatische Aktualisierung zu deaktivieren.
  2. Wählen Sie unter Optionale Features Updates unbeaufsichtigt installieren aus.
  3. Weiter klicken.
  4. Geben Sie einen Namen für den Computer ein und wählen Sie einen Ort aus, an dem Sie die Dateien speichern möchten.

Installieren Sie das Update manuell

Wenn Sie bei der manuellen Installation des Updates auf Probleme stoßen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie „Windows Update“ ein.
  2. Wählen Sie im linken Bereich Updateverlauf anzeigen aus.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Aktualisierungen aus.
  4. Sie sehen die Liste der Updates. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den KB3035583 finden.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  6. Wechseln Sie zur Registerkarte Details.
  7. Setzen Sie den Status auf Heruntergeladen.
  8. Klicken Sie auf Anwenden.
  9. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Setzen Sie die Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 zurück

Das Betriebssystem Windows 10 muss zurückgesetzt werden, um die Software korrekt zu installieren. Dies liegt daran, dass Informationen über installierte Programme in den Ordnern „SoftwareDistribution“ und „Catroot2“ gespeichert werden. Diese Ordner befinden sich im folgenden Pfad: %SystemRoot%\SoftwareDistribution\Downloader\UserData\0x00000800\SoftwareDistribution\Cache\{4d5a9f6c-e8b7-11e3-8057-0050569c0000}\*.catroot2

Wenn Sie die Eingabeaufforderung verwenden möchten, geben Sie die folgenden Befehle in das Befehlsfenster ein:

  1. cd „%SystemRoot%“
  2. attrib -h -r -s -i /s /d.
  3. rd /q /s „%SystemRoot%\Softwareverteilung\Downloader\Benutzerdaten\0x00000800“
  4. rd /q /y „%SystemRoot%\softwaredistribution\cache“
  5. del „%SystemRoot%\softwaredistribution\cache\*.*“
  6. del „%SystemDrive%\ProgramData\Microsoft\Windows\AppX\StoreClient\*.*“
  7. Klicken Sie auf Beenden.
  8. Starte deinen Computer neu


Expertentipp: Dieses Reparaturtool scannt die Repositorys und ersetzt beschädigte oder fehlende Dateien, wenn keine dieser Methoden funktioniert hat. Es funktioniert in den meisten Fällen gut, wenn das Problem auf eine Systembeschädigung zurückzuführen ist. Dieses Tool optimiert auch Ihr System, um die Leistung zu maximieren. Es kann per heruntergeladen werden Mit einem Klick hier

Häufig gestellte Fragen

Der Windows Update-Fehlercode 0x8E5E03FA tritt auf, wenn versucht wird, Updates herunterzuladen. Das Windows Update-Problembehandlungstool wurde entwickelt, um bei der Behebung von Problemen im Zusammenhang mit Windows-Updates zu helfen. Sie können das Tool verwenden, um die Komponenten zurückzusetzen, die für das Herunterladen von Updates verantwortlich sind.

  1.  Geben Sie im Suchfeld „Fehlerbehebung“ ein.
  2. Wählen Sie Probleme jetzt beheben aus.
  3. Weiter klicken.
  4. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.
  5. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben Alle Einstellungen zurücksetzen und Diesen PC zurücksetzen.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  7. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Windows 10 ist ein kostenloses Upgrade für alle Benutzer von Windows 7 oder 8.1 und als direktes Upgrade für Windows 7- und Windows 8.1-PCs verfügbar. Wenn Sie einen PC mit Windows 7 oder 8 haben, können Sie das Windows 10-Installationsprogramm direkt von Microsoft herunterladen. Sie können auch Ihre vorhandenen Windows Update-Einstellungen verwenden, um automatisch nach Updates für Windows 10 zu suchen.

Wenn Sie Windows 10 Home ausführen, sehen Sie eine Benachrichtigung in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Klicken Sie auf Nach Updates suchen, um mehr zu erfahren.