So deaktivieren Sie die Fehlerberichterstattung auf einem Windows 10-PC

Die Windows-Fehlerberichterstattung generiert diese Warnungen nach bestimmten Programm- oder Betriebssystemfehlern und fordert Sie auf, Informationen zu dem Problem an Microsoft zu senden.

Sie können die Fehlerberichterstattung deaktivieren, um zu vermeiden, dass vertrauliche Informationen über Ihren Computer an Microsoft gesendet werden, weil Sie nicht ständig mit dem Internet verbunden sind, oder einfach nur, um diese lästigen Warnungen zu vermeiden.

Fehlerberichte sind standardmäßig in allen Windows-Versionen aktiviert, Sie können sie jedoch je nach Windows-Version problemlos über die Systemsteuerung oder Dienste deaktivieren. Mehr Infos or weiterlesen